Bestätigt: Produktionsende bei Bernard, Rosinski, PfälzerLandSnuff & Pfalzler +++ JETZT NEU: Lost Mary TAPPO Liquid Pod System - kompatibel mit ELFA, 187 Pod System & Charlie Lovers!

Zeronito Icy Mint Slim, 14,7g

4,60 €*

Inhalt: 0.0147 kg (312,93 €* / 1 kg)
Produktnummer: 1603006
Produktinformationen "Zeronito Icy Mint Slim, 14,7g"

Die Zeronito Icy Mint Slim Bags kommen in einer Dose mit 14,7g Inhalt auf den Markt und sind völlig tabak- und nikotinfrei. Dafür enthalten sie Zellulose und Aromen, die typischerweise auch für Snus oder Nicopods verwendet werden.

Zeronito Bags werden von der schwedischen Firma MicroZero in Göteborg produziert. Der noch relativ junge Hersteller kreiert auch die sehr beliebten NIXS Nicotine Pouches.

Geschmack:
Minze und Menthol sind nach wie vor echt Geschmacks-Dauerbrenner. Schnuppert man an der geöffneten Dose Zeronito Icy Mint finden diese frischen und eisigen Düfte sofort in die Nase. Ein Eishammer kündigt sich an.

Ab in den Mund damit! Schon im ersten Moment wird der Unterschied zu den Zeronito Mint Large Bags deutlich, denn Icy Mint kommt nicht mit süßer Minze, sondern mit einem klirrenden Frische-Kick aus eisigem Menthol und erfrischenden Minze-Noten. Hinzu kommt eine leicht salzige Begleit-Note, dank derer die Zeronito Slim Bags geschmacklich an Chewing Bags erinnern.

Fazit:
Zeronito Melon Rush Slim Bags bieten einen eisigen Frische-Kick. Statt süßer Minze gibt es hier einen eisigen Mix aus Menthol und kühler Minze. Die zusätzliche Salz-Note macht die Bags zu einer Top Alternative für Nicopods oder Chew Bags.

0 von 0 Bewertungen

Bewerte dieses Produkt!

Teile deine Erfahrungen mit anderen Kunden.


Kunden kauften auch

Zeronito Mint Large, 16g
Die Zeronito Mint Large Bags kommen in einer Dose mit 16g Inhalt auf den Markt und sind völlig tabak- und nikotinfrei. Dafür enthalten sie Zellulose und Aromen, die typischerweise auch für Snus oder Nicopods verwendet werden. Zeronito Bags werden von der schwedischen Firma MicroZero in Göteborg produziert. Der noch relativ junge Hersteller kreiert auch die sehr beliebten NIXS Nicotine Pouches. Geschmack: Genießt man mit allen Sinnen, schnuppert man auch an der geöffneten Dose: Kühlende Minze steigt in die Nase, so viel konnte man erwarten. Doch am Rande scheint überraschenderweise auch eine rauchige Note durch. Daraus entwickelt sich eine gewisse Neugier, also ab in den Mund mit Zeronito Mint! Und schnell werden die Geschmacksknospen verwöhnt: Die aromatische Hauptrolle spielt natürliche die leicht süße Minze. Grandios unterstützt wird die Frische aber von der angekündigten rauchigen Note sowie einer Spur von Salz. Insgesamt ein Geschmack, der mit Snus und Nicotine Pouches mithalten kann. Fazit: Statt Nikotin-Kick gibt es hier den Geschmacks-Boost. Freunde von erfrischenden Aromen sollten hier genauso zugreifen wie Snus-Enthusiasten, die auf Tabak und Nikotin verzichten wollen. Denn die salzig-rauchige Begleit-Note begeistert auf ganzer Linie!

Inhalt: 0.016 kg (281,25 €* / 1 kg)

4,50 €*
%
Topseller
PAVO Sweet Mint Slim, 12g
Pavo. Sweet Mint Herbal Pouches kommen in einer 12g Dose auf den Markt. Herbal Pouches sind völlig tabak- und nikotinfrei, enthalten stattdessen hochwertige Kräuter und Zutaten wie etwa Guarana, Matcha, Tees sowie Ashwaghanda. Die Pavo. Pouches werden vom indischen Hersteller Dholakia produziert. Der Hersteller ist kein Unbekannter, vielmehr schon seit 1890 im Bereich Schnupftabak tätig und heute auch in Europa eine Legende. Mittlerweile gehören zum Portfolio von Dholakia auch Chewing Bags, Nicotine Pouches und nicht zuletzt Herbal Pouches.  Geschmack:Beim Öffnen der Dose Pavo. Sweet Mint strömt ein angenehmer Geruch von frischer Minze und Kräutern in die Nase. Eine interessante Mischung, die Lust auf mehr macht. Im Mund gibt es dann eine kleine Überraschung: Salz-Noten – die Erinnerungen an den Geschmack von Snus oder Chewing Bags wach werden lassen – dominieren, die Minze hält sich zuerst im Hintergrund. Nach etwa zwei Minuten gewinnt die Minze mit süßen und kühlen Nuancen deutlich an Kraft, das Salz-Aroma flacht deutlich ab, bleibt aber am Rande erkennbar. Zudem begleiten Noten von indischen Kräutern und Schwarzem sowie Grünem Tee. Belebung gibt es hier auch ohne Nikotin: Grüner Tee, Schwarzer Tee, Guarana und Matcha stehen für eine stimulierende, aktivierende Wirkung. Das enthaltene Ashwagandha – bedeutender Bestandteil der ayurvedischen Medizin – soll einen beruhigenden Effekt haben, die Konzentration fördern.    Fazit:Pavo. Sweet Mint ist perfekt für Frische-Fans! Die erfrischende Minze steht im Vordergrund und wird hervorragend von Kräuter-Noten und der Salz-Spur begleitet. Das Salz zu Beginn ist tatsächlich ein gelungener Opener, da es an den Geschmack von Snus und Chewing Bags erinnert.    Die richtige Anwendung: Pavo. Herbal Pouches dürfen nicht gekaut werden, da die Beutel sonst leicht aufreißen. Das Paper der Portionsbeutel ist sehr fein, um eine bessere Freisetzung der Inhaltsstoffe und des Aromas zu gewährleisten. Für intensivere Wirkung und Geschmack sollten die Pouches daher nur leicht angekaut werden.

Inhalt: 0.012 kg (313,33 €* / 1 kg)

3,76 €* 4,70 €* (20% gespart)
%
PAVO Bundle
Du willst richtig durchstarten mit den tabak- und nikotinfreien PAVO Herbal Bags? Dann teste jetzt alle Sorten im 10%-Rabatt-Set und genieße Guarana, Schwarzen Tee, Ashwaghanda, Matcha & Co. im diskreten Bag Format! Das Bundle enthält alle vier Sorten: 1x Pavo. Melon Slim, 12g 1x Pavo. Lemon Slim, 12g 1x Pavo. Natural Slim, 12g 1x Pavo. Sweet Mint Slim, 12g

Inhalt: 0.048 kg (313,33 €* / 1 kg)

15,04 €* 18,80 €* (20% gespart)
Zeronito Stark Large, 16g
Die Zeronito Stark Large Bags kommen in einer Dose mit 16g Inhalt auf den Markt und sind völlig tabak- und nikotinfrei. Dafür enthalten sie Zellulose und Aromen, die typischerweise auch für Snus oder Nicopods verwendet werden. Zeronito Bags werden von der schwedischen Firma MicroZero in Göteborg produziert. Der noch relativ junge Hersteller kreiert auch die sehr beliebten NIXS Nicotine Pouches. Geschmack: Bei einem tabakfreien Produkt, dass jedoch den typischen Tabak-Geschmack einfangen möchte ist die Geruchsprobe obligatorisch. Und siehe da intensive rauchige Noten umschmeicheln die Nase, leicht untermalt von Bergamotte-Nuancen. Der erste Eindruck ist besonders wichtig und war durchweg positiv, doch wie schmeckt Zeronito Stark tatsächlich? Vom ersten Moment an durchströmt eine aufregende Mischung aus rauchigen und dezent erdigen Noten den Mund, was wirklich stark an Tabak erinnert. Der hintergründige Bergamotte-Geschmack weckt zusammen mit einer Spur Salz endgültig Assoziationen zu Snus. Fazit: Tabak-Geschmack nachzuahmen ist schwer, doch Zeronito Stark überzeugt voll und ganz: Die rauchig-erdigen Grundnuancen bieten zusammen mit Bergamotte und Salz als Begleiter ein geschmackliches Highlight. ————————————————————————————————— Die richtige Anwendung: Zeronito Large Bags dürfen nicht gekaut werden, da die Beutel sonst leicht aufreißen. Das Paper der Portionsbeutel ist sehr fein, um eine bessere Freisetzung des Aromas zu gewährleisten. Für einen intensiveren Geschmack sollten die Bags daher nur leicht angekaut werden.

Inhalt: 0.016 kg (281,25 €* / 1 kg)

4,50 €*
Bernard Naseweis Extra, 10g Tabakfrei
Das Bernard Naseweis E („Extra“) Schnupfpulver kommt in einer 10g-Kunststoffdose mit praktischem Schiebemechanismus auf den Markt. Produziert wird der tabakfreie Snuff auf Traubenzucker-Basis von Bernard, der traditionsreichsten deutschen Schnupftabakmanufaktur mit fast 290-jähriger Geschichte. Geruch: Im Vergleich zum Naseweis, scheint der tabakfreien Snuff mit dem Namenszusatz „E“ erfrischender zu sein. Zumindest kündigt der Duftest eine gute Spur Menthol an. Aufgeschnupft merkt man dann, dass man den Naseweis E nicht unterschätzen sollte. Sofort strömt starkes Menthol in die Nase, passend unterstützt von lieblichen Traubenzucker-Noten. Fazit: Bernard’s Naseweis E ist ein vergleichsweise stark mentholhaltiges Schnupfpulver, das die Nase ordentlich durchpustet, mit leicht süßen Noten aber für einen stimmigen Kontrast sorgt.

Inhalt: 0.01 kg (235,00 €* / 1 kg)

2,35 €*