Bestätigt: Produktionsende bei Bernard, Rosinski, PfälzerLandSnuff & Pfalzler +++ Rabatt-Hammer: ELFBAR V2 reduziert auf 4,90€! +++ AROMA KING Vapes: nur noch 6,25€!

Grimm & Triepel #1, 14g

Anzahl Stückpreis Grundpreis
Bis 9
5,20 €*
371,43 €* / 1 kg
Ab 10
4,95 €*
353,57 €* / 1 kg
Produktnummer: 1301001
Produktinformationen "Grimm & Triepel #1, 14g"

Grimm & Triepel #1 (ehemals bekannt als “Kruse Kautabak“) kommt in einer wiederverschließbaren 14g Tüte auf den Markt. Es handelt sich um klassische Tabaksticks, auch Tabakpastillen, Twisted Sticks oder Priem genannt.

Grimm & Triepel ist die älteste deutsche Kautabak-Marke, die auch heute noch auf dem Markt verfügbar ist. Klangvolle Namen wie „Kruse“, „Hanewacker“ und „Fischerstift“, aber auch die „Marschallschnecke“ sind jedem echten Kautabak-Fan ein Begriff. Heute gehört die Marke Grimm & Triepel der Andreas Hartmann GmbH & Co. KG, welche die Tabaksticks nach traditionellem Rezept herstellen lässt. 

Geschmack:
Öffnet man die Tüte, strömt schon ein zitronig-frischer Duft entgegen, am Rande kommen süßlich Nuancen durch – der erste Eindruck macht große Lust auf mehr. 

Denn selbstverständlich entfaltet Grimm & Triepel #1 erst im Mund seinen vollen Geschmack: Zitrone steht hier zuerst im Vordergrund, während im Hintergrund ein angenehmer Tabakgeschmack mit Salz-Note den Stick perfekt abrundet. Nach und nach gewinnt der Tabak an Würze sowie Intensität und wird von leichten Rum-Nuancen begleitet. 

Fazit:
Ein Klassiker, der seinem großen Namen nach wie vor alle Ehre macht: Grimm & Triepel #1 begeistert mit seinem traditionellen, würzigen Tabak-Geschmack, Nuancen von Rum und zitronig-salzigen Begleit-Noten.

1 von 1 Bewertungen

4.5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Bewerte dieses Produkt!

Teile deine Erfahrungen mit anderen Kunden.


16. Mai 2022 15:44

#1

Nun ist auch endlich #1 wieder erhältlich, die Sorte, die, wie ich finde, am meisten von der Rezepturänderung 2020 profitiert hat. Nimmt man den Stick in den Mund, breitet sich bereits nach kurzer Zeit ein grundehrlicher, würziger Tabakgeschmack im Mund aus, begleitet von leichten Zitrusfruchtnuancen, welche jedoch im Vergleich zu den Anfangszeiten dieses Produkts (2017) bei weitem nicht mehr so penetrant daherkommen. Sehr angenehm! Des weiteren wohnt dem Tabakaroma eine wirklich sehr dezente Salzigkeit inne, die jedoch seit der Rezepturänderung tatsächlich so gering ist, dass sie dem Gesamteindruck sogar sehr zuträglich ist. Auch sehr angenehm! #1 ist meiner Meinung nach die tabakechteste Sorte. Sie ist sozusagen die "Zigarre" unter den drei "klassischen" Sorten. Und was passt zu einer guten Zigarre? Richtig, ein guter Schluck Rum. Und genau den gibt es hier als Begleitaroma. Das leckere Rumaroma, welches auch eine sehr dezente Süße mit einfließen lässt, ist in der Tat das Highlight der Sorte und der Grund, warum #1 mein Favorit ist. Jedoch auch #2 und #3 sind nicht zu verachten, auch wenn mir #3 etwas besser schmeckt als #2. Natürlich ist auch #1 geschmacklich nicht mit seinem Vorgängerprodukt Kruse Kautabak aus der historischen Kruse-Manufaktur vergleichbar, aber für mich ein würdiger Nachfolger, der zurecht den Namen Grimm&Triepel tragen darf. Ich möchte noch etwas zum Genuss des G&T-Priems schreiben, damit sich Neueinsteiger diesen nicht verderben. Grimm&Triepel ist nichts für gierige Nikotinjunkies, sondern für geduldige Genießer. Der Priem sollte NICHT angekaut werden, auch wenn dies in der Beschreibung steht. Dann wird nämlich zuviel Nikotin freigesetzt, in Verbindung mit Abschmieren des Geschmacks in unangenehme Gefilde. Das ist, als ob man zu stark an einer Pfeife zieht. Bitte den Priem einfach direkt in die Backe legen, wirken lassen und nur gelegentlich etwas an der Backe "lutschen". So erhält man wirklich einen großartigen Geschmack mit Aromen die auch sehr lange anhalten, bei sehr angenehmer Nikotinwirkung. Ein wenig mit den Zähnen ausdrücken sollte man ihn erst gegen Ende hin, wenn der Stick schon fast aufgebraucht ist, um den restlichen Geschmack herauszukitzeln. Viel Vergnügen beim genießen!

Die Geschichte von Grimm & Triepel Kautabak

Eine kurze Reise in die Vergangenheit: Deutschlands älteste, noch heute erhältliche Kautabak Marke im Rückblick.

Arten von Kautabak

Welche Arten von Kautabak gibt es? Viele! In Deutschland bekommst du nur nicht alle.

Kunden kauften auch

Grimm & Triepel #3, 14g
Grimm & Triepel #3 (ehemals bekannt als “Fischerstift Kautabak“) kommt in einer wiederverschließbaren 14g Tüte auf den Markt. Es handelt sich um klassische Tabaksticks, auch Tabakpastillen, Twisted Sticks oder Priem genannt. Grimm & Triepel ist die älteste deutsche Kautabak-Marke, die auch heute noch auf dem Markt verfügbar ist. Klangvolle Namen wie „Kruse“, „Hanewacker“ und „Fischerstift“, aber auch die „Marschallschnecke“ sind jedem echten Kautabak-Fan ein Begriff. Heute gehört die Marke Grimm & Triepel der Andreas Hartmann GmbH & Co. KG, welche die Tabaksticks nach traditionellem Rezept herstellen lässt.  Geschmack:Hat man vorher Grimm & Triepel #1 und #2 genossen, dürfte man hier beim Öffnen des Türchens überrascht sein: Von Zitrone kaum eine Spur, ist hier eher ein Vorgeschmack auf Lakritz und Tabakwürze zu riechen. Im Mund ist es dann doch zuerst ein leichter Hauch Zitrone, der bestimmt. Schnell weichen die zitronigen Klänge aber einem ausgeglichenen Tabak-Lakritz-Aroma. Der würzige Tabak-Geschmack spielt hier allerdings zunehmend die Hauptrolle und wird von Lakritz und einer dezenten Süße hervorragend begleitet.  Fazit:Auch der dritte altehrwürdige Name liefert nach wie vor erstklassiges Kautabak-Vergnügen ab: Während hier auf Zitrus-Noten fast gänzlich verzichtet wird, bietet Grimm & Triepel #3 Tabakwürze und Lakritz in ihrer Reinform.

Inhalt: 0.014 kg (353,57 €* / 1 kg)

Ab 4,95 €*
Grimm & Triepel #2, 14g
Grimm & Triepel #2 (ehemals bekannt als “Hanewacker Kautabak“) kommt in einer wiederverschließbaren 14g Tüte auf den Markt. Es handelt sich um klassische Tabaksticks, auch Tabakpastillen, Twisted Sticks oder Priem genannt. Grimm & Triepel ist die älteste deutsche Kautabak-Marke, die auch heute noch auf dem Markt verfügbar ist. Klangvolle Namen wie „Kruse“, „Hanewacker“ und „Fischerstift“, aber auch die „Marschallschnecke“ sind jedem echten Kautabak-Fan ein Begriff. Heute gehört die Marke Grimm & Triepel der Andreas Hartmann GmbH & Co. KG, welche die Tabaksticks nach traditionellem Rezept herstellen lässt. Geschmack:Der moderate Duft von leichter Zitrone und Lakritz macht sich als erstes bemerkbar, wenn man das Tütchen öffnet. Von Tabak ist noch nicht viel auszumachen, trotzdem fühlt man sich zum Kauen eingeladen.  …und natürlich nimmt jeder Kautabak-Fan diese Einladung an. Der Geschmack von Grimm & Triepel #2 wird zuerst von einer leichten Zitrone-Note bestimmt, welche später von intensivem Lakritz zunehmend abgelöst wird. Insgesamt haben die Sticks ein süßliches Aroma, das in spannendem Kontrast zum würzigen Tabak steht, der im Verlauf an Raum gewinnt. Fazit:Großer Name, großartiger Geschmack! Nicht nur Fans traditioneller Kautabake sollten zugreifen, denn jeder Chew-Enthusiast, der etwas auf sich hält, kommt an der ausgewogenen Lakritz-Zitrus-Tabak-Kombo von Grimm & Triepel #2 nicht vorbei.

Inhalt: 0.014 kg (353,57 €* / 1 kg)

Ab 4,95 €*
%
Topseller
Oliver Twist Original, 7g
Die Oliver Twist Original Tobacco Bits kommen in einer 7g Kunststoffdose auf den Markt. Es handelt sich um klassische Tabaksticks, auch Tabakpastillen oder Twisted Sticks genannt. Hergestellt wird Oliver Twist Kautabak vom dänischen Produzenten House of Oliver Twist - und das schon seit über 200 Jahren: Eine Menge Erfahrung und Leidenschaft fließt also in die besonders aromatischen Sticks. Geschmack:Eine intensiver Mischung aus Tabak und Lakritz strömt schon aus der geöffneten Dose in die Nase und verführt zum Genuss. Endlich im Mund verwöhnt nach kurzem Ankauen der sehr ausgewogene Geschmack von würzigem Tabak und dezentem Lakritz dann den Gaumen … und das Aroma wird mit der Zeit sogar noch intensiver. Bei wiederholtem Ankamen kommt es zu einer regelrechten Geschmacksexplosion. Fazit: Für Tabak-Puristen sind die Oliver Twist Original Tobacco Bits eine klare Empfehlung, die dank der leichten Lakritz-Noten mit dem gewissen Etwas begeistern.

Inhalt: 0.007 kg (614,29 €* / 1 kg)

4,30 €* 4,60 €* (6.52% gespart)
Topseller
Piccanell Kautabaksticks, 14g
Piccanell kommt in einer wiederverschließbaren 14g Tüte auf den Markt. Es handelt sich um klassische Tabaksticks, auch Tabakpastillen, Twisted Sticks oder Priem genannt. Die Piccanell Tabaksticks basieren auf dem Rezept aus dem Jahre 1787 und werden vom dänischen Traditionsunternehmen MacBaren hergestellt, das vor allem für seine hochwertigen Zigarren weltberühmt ist. Eine weitere beliebte Kautabak-Marke von MacBaren ist Lakrisan.  Geschmack:Piccanell ist als älteste Kautabak-Marke der Welt genau das Richtige für Puristen. Das wird schon beim Öffnen des Tütchens klar, denn würziges, kräftiges Tabak-Aroma umströmt die Nase. Der erste Eindruck wird bekräftigt, sobald der Stick im Mund ist. Intensive, würzige Tabak-Noten erfüllen den Mundraum, wobei rauchige Nuancen sowie frische, salzige und leicht zitronige Randnoten das Grund-Aroma passend begleiten. Während die Zitrus-Noten allmählich schwinden, bleibt der kräftig-rauchige Tabak stets im Fokus.  Fazit:An Ehrlichkeit nicht zu überbieten, ist der Piccanell Kautabak vor allem ein gradliniger Genuss. Hier steht der pure Tabak-Geschmack noch im Vordergrund, angemessen begleitet von salzigen, rauchigen und leicht zitronigen Noten.

Inhalt: 0.014 kg (371,43 €* / 1 kg)

5,20 €*
Piccanell Double Kautabaksticks, 14g
Piccanell Double kommt in einer wiederverschließbaren 14g Tüte auf den Markt. Es handelt sich um klassische Tabaksticks, auch Tabakpastillen, Twisted Sticks oder Priem genannt. Die Piccanell Double Tabaksticks basieren auf dem Rezept aus dem Jahre 1787 und werden vom dänischen Traditionsunternehmen MacBaren hergestellt, das für seine hochwertigen Zigarren weltberühmt ist. Eine weitere beliebte Kautabak-Marke von MacBaren ist Lakrisan. Geschmack:Ähnlich wie im Falle der Piccanell Tabaksticks steht auch hier würziges Tabak-Aroma schon beim Öffnen der Tüte im Vordergrund. Rauchige und leicht zitronige Noten sorgen für einen balancierten Ersteindruck. Wenig überraschend, dennoch beeindruckend, entfaltet sich das pure Tabak-Aroma dann im Mund. Dabei ist der Tabak der Piccanell Double noch etwas würziger als beim originalen Pendant und wird hervorragend von salzigen Noten umrahmt. Im Verlauf pendelt sich der Geschmack auf eine angenehme Tabal-Salz-Kombination ein. Fazit:Auch hier werden Tabak Puristen glücklich. Das Hauptthema bei den Piccanell Double Kautabak Sticks ist kräftiger, würziger Tabak, während die begleitende Salz-Note für das i-Tüpfelchen sorgt.

Inhalt: 0.014 kg (371,43 €* / 1 kg)

5,20 €*
Topseller
Stoker´s Tennessee Chew, Long Leaf, 85g
Der Stoker’s Tennessee Chew Original kommt in einer 85g Tüte auf den Markt und ist ein klassischer amerikanischer Long Leaf Kautabak. Stoker’s ist eine der beliebtesten American Chew Marken und wird von der National Tobacco Company, L.P. (NTC) aus Louisville, Kentucky, in den USA hergestellt. Für alle Stoker’s Kautabake – ob nun Long Leaf oder Long Cut – werden 100% amerikanische Dark Fired und Air Cured Tabake verwendet. Dank des einzigartigen Trocknungs- und Reifungsprozesses sind intensive Aromen und langanhaltender Geschmack garantiert. Geschmack:Süß und leicht würzig – so entströmt es der Tüte. Ein wahrlich betörender Duft und man kann schon erahnen, wo die Reise mit Stoker’s Tennessee hingeht. Zum Glück legt der Long Leaf im Mund angekommen nochmal eine Schippe drauf. Der Kautabak besticht mit dem süßen Geschmack von Pflaumen, Dörrobst und Rosinen, wobei aber auch der Tabak mit seinen kräftigen, würzigen Noten eine Hauptrolle spielt.  Fazit:Stoker’s Tennessee Chew Original ist ein Meisterwerk: Er bietet einen tollen, süß-würzigen Geschmack, ein dazu passendes Nikotinlevel und nicht zuletzt pures Kautabak-Wild-West-Feeling.

Inhalt: 0.085 kg (92,59 €* / 1 kg)

Ab 7,87 €*