4,99 €*

Inhalt: 0.0055 kg (907,27 €* / 1 kg)
Gramm
Produktnummer: 3600005-005
Produktinformationen "Irish Toast, 5,5g"

Der Irish Toast wird von der Allgäuer Schnupftabakmanufaktur hergestellt und kommt in einer Dose mit 10 Gramm oder einem Fläschchen mit ca. 5,5 Gramm Inhalt auf den Markt.

Die Produkte der Allgäuer Schnupftabakmanufaktur zeichnen sich durch hochwertige Zutaten und Qualität, Nasenfreundlichkeit und eine gehörige Prise Originalität aus.

Geruch:
Beim Geruchstest aus der geöffneten Dose steigen anregende Röst-Aromen in die Nase, die von rauchigem Tabakduft begleitet werden. Ein Toast kündigt sich an - genau wie er sein sollte.

Der Irish Toast der Allgäuer Schnupftabak Manufaktur wird schonend getrocknet und mit geheimen Zutaten veredelt. Da möglichst wenige Zutaten verwendet werden, ist voller Virginia-Tabak der vordergründige Duft in der Nase. Typisch für einen Toasted Snuff, gesellen sich im Hintergrund leichte Rauch- und Röst-Noten hinzu.

Fazit:
Der Irish Toast ist eine Muss für alle Fans von Toasted Snuffs sowie Zigarren- und Pfeife-Liebhaber. Rustikal und sanft zugleich!

0 von 0 Bewertungen

Bewerte dieses Produkt!

Teile deine Erfahrungen mit anderen Kunden.


Kunden kauften auch

Allgäuer Wullebelz, 5,5g
Der Allgäuer Wullebelz wird von der Allgäuer Schnupftabakmanufaktur hergestellt und kommt in einer Dose mit 10 Gramm oder einem Fläschchen mit ca. 5,5 Gramm Inhalt auf den Markt. Die Produkte der Allgäuer Schnupftabakmanufaktur zeichnen sich durch hochwertige Zutaten und Qualität, Nasenfreundlichkeit und eine gehörige Prise Originalität aus. Geruch:Animalische Schnupftabake wie der Dingler Taxi Red standen für den Wullebelz Pate. Entsprechend fällt auch der Geruchstest aus: Animalisch, würzig, rauchig, vermutlich nikotinstark. In der Nase geht dann die Post ab. "Wullebelz" bezeichnet im Allgäu einen "zähen Hund". Und das ist hier Programm: Dieser Allgäuer Schnupftabak kommt von der ersten Sekunde an mit animalischen und würzigen Tabak-Düften, die lange in der Nase bleiben. Wie angekündigt ist auch die Nikotinstärke hoch - eben wie man es auch von Dingler und Co. kennt. Fazit:Genau das richtige für Tabak-Puristen: Der Wullebelz begeistert mit starken, animalischen Tabak-Noten und entsprechender Stärke. Auch zum Aufpeppen anderer Snuffs geeignet.

Inhalt: 0.0055 kg (907,27 €* / 1 kg)

4,99 €*
Rosinski Tabacum, 10g
Der Rosinski Tabacum wird von der Tabakmanufaktur Rosinski in Frankfurt an der Oder hergestellt und kommt in einem verschließbaren 10g Tütchen auf den Markt. Rosinski ist bekannt für besonders aromatische, handwerklich erstklassige Schnupftabake in Manufakturqualität. Geruch:Beim Tabacum scheint der Name zu 100% Programm zu sein: tabakechte Noten strömen beim Dufttest in die Nase, ansonsten sind keine weiteren Noten auszumachen. Genau so setzt es sich dann in der Nase fort. Hier bekommt man Tabak, Tabak, Tabak. Allerdings ist dieser nicht allzu kräftig, sodass man den Tabacum mit einer angemessenen Nikotinstärke genießen kann. Die Nase wird von einem leicht feuchten, dezent würzigen Schnupftabak verwöhnt, dessen Aroma bis zum Ausklang präsent bleibt. Fazit:Rosinski’s Tabacum ist ein tabakechtes Vergnügen und begeistert mit seiner Ehrlichkeit: für Fans puren Tabaks ein Muss.

Inhalt: 0.01 kg (270,00 €* / 1 kg)

2,70 €*
Grias Di Senn - Kirscharoma De Luxe, 5,5g
Der Grias di Senn Snuff wird von der Allgäuer Schnupftabakmanufaktur hergestellt und kommt in einer Dose mit 10 Gramm oder einem Fläschchen mit ca. 5,5 Gramm Inhalt auf den Markt. Die Produkte der Allgäuer Schnupftabakmanufaktur zeichnen sich durch hochwertige Zutaten und Qualität, Nasenfreundlichkeit und eine gehörige Prise Originalität aus. Geruch:Der obligatorische Dufttest fördert einen angenehmen Geruch von Kirsche zutage. Ergänzt wird der fabelhafte Ersteindruck von Vanille-Nuancen und einer sehr delikaten Mentholspur. Dass es hier nicht vordergründig um Menthol geht, zeigt sich dann in der Nase. Zu Beginn wird die Nase zwar durchaus erfrischt, schnell übernehmen allerdings volle Kirscharomen das Ruder, die in ihrer Intensität an Shishatabak erinnern. Am Rande wirkt ein zarter Duft von Vanille und macht die Komposition rund, währen zum Ausklang hin der Tabakduft auch intensiver wird.  Der Namensvetter dieses Schnupfs, der „Senn“, ist übrigens ein auf Berghütten arbeitender Molkereifachmann. Fazit:Der Name macht bestimmt neugierig und das wird belohnt: Der Grias di Senn Snuff begrüßt die Nase mit vollmundiger Kirsche, etwas Vanille und einer vagen Menthol-Note - und lässt sie so schnell nicht mehr los.

Inhalt: 0.0055 kg (907,27 €* / 1 kg)

4,99 €*
Neffa Ifrikia, 8g
Neffa Ifrikia Schnupftabak kommt in einer runden 8g-Kunststoffdose auf den Markt und wird von der belgischen Firma Sifaco, auch bekannt für Makla Kautabak, hergestellt. Neffa Ifrikia ist hellbraun, sehr fein und sehr trocken. Laut Hersteller werden keine künstlichen Aromen und Zusatzstoffe verwendet. Geruch: Beim Schnuppern an der Dose zeigen sich kräftige Noten von Virginia-Tabak, die vor allem heuartige Ausprägungen zu haben scheinen. Der Schnupftabak zeigt dann in der Nase so richtig, was er kann: Allein der kräftige Tabak-Duft mit seinem heuartigen, ledrigen Aromenspiel lässt das Riechorgan richtig kribbeln. Doch auch die Nikotin-Wirkung ist nicht zu verachten - Neffa Ifrikia hat es in sich. Fazit: Neffa Ifrikia Snuff hat aufgrund seines kräftigen Tabakdufts und des starken Nikotin-Kicks eine eingeschworene Fangemeinde. Wer auf die pure, natürliche Kraft des Tabaks steht, sollte sich Neffa nicht entgehen lassen.

Inhalt: 0.008 kg (287,50 €* / 1 kg)

2,30 €*
"N" - Schokoschnupf, 5,5g
Der "N" Schokoschnupf wird von der Allgäuer Schnupftabakmanufaktur hergestellt und kommt in einer Dose mit 10 Gramm oder einem Fläschchen mit ca. 5,5 Gramm Inhalt auf den Markt. Die Produkte der Allgäuer Schnupftabakmanufaktur zeichnen sich durch hochwertige Zutaten und Qualität, Nasenfreundlichkeit und eine gehörige Prise Originalität aus. Geruch:Bei jedem neuen Schnupftabak ist ein Geruchstest obligatorisch. Und der erste Eindruck ist stimmig: Vor allem Tabak gibt den Ton an, jedoch ist auch bereits eine leichte Schoko-Note zu vernehmen, welche nicht zu aufdringlich wirkt. In der Nase bestätigt sich der erste Eindruck auf ersklassige Art und Weise. Tabak und nicht allzu künstlicher Schokoduft ergeben eine runde, leckere Kombination, die lange anhält. Im Verlauf kommt eine leichte Vanille-Spur hinzu, die den Genuss ganz hervorragend abrundet. Fazit:Etwas natürlicher im Duft als der Schoko-Snuff von McChrystal's: Der "N" der Allgäuer Schnupftabak Manufaktur sei allen Freunden schokoladiger Snuffs unbedingt empfohlen.

Inhalt: 0.0055 kg (907,27 €* / 1 kg)

4,99 €*