Bestätigt: Produktionsende bei Bernard, Rosinski, PfälzerLandSnuff & Pfalzler +++ Rabatt-Hammer: ELFBAR V2 reduziert auf 4,90€! +++ AROMA KING Vapes: nur noch 6,25€!

Fribourg & Treyer Morlaix, 5g, Tap Tin

Anzahl Stückpreis Grundpreis
Bis 9
2,30 €*
460,00 €* / 1 kg
Bis 19
2,23 €*
446,00 €* / 1 kg
Ab 20
2,18 €*
436,00 €* / 1 kg
Gramm
Produktnummer: 2700005-005
Produktinformationen "Fribourg & Treyer Morlaix, 5g, Tap Tin"

Der Fribourg & Treyer Morlaix ist ein klassischer Schnupftabak, der in der praktischen 5g Tap Tin sowie der klassischen Blech-Tin zu 20g und der 500g Vorrats-Dose* auf den Markt kommt.

Hergestellt wird Fribourg & Treyer mittlerweile von Wilsons of Sharrow aus England, vor allem bekannt für traditionelle englische Snuffs.

Typischerweise sind die Fribourg & Treyer Schnupftabake fein gemahlen, relativ trocken und mittel- bis hellbraun.

Geruch:
Blumige Noten strömen schon beim Schnuppern an der Dose in die Nase – ein Fribourg & Treyer wie man sie kennt. Überraschenderweise spielt am Rande des ersten Eindrucks aber auch etwas Vanille mit.

Aufgeschnupft dominieren augenblicklich blumige Noten, wobei Veilchen, Geranien und Moschus deutlich auszumachen sind. Fabelhaft unterstütz wird dieses Arome von den Vanille-Noten, die schon beim Dufttest eine kleine Rolle gespielt haben, sowie einer Spur Zitrone. Der Tabakduft ist auch sehr schnell mit einer leichten Süße präsent, entwickelt im Verlauf jedoch auch ledrig-erdige Klänge und gewinnt mehr und mehr an Dominanz. Etwas überraschend ist der Ausklang dann von eben jener Tabak-Würze bestimmt, garniert mit einer delikaten Dosis Vanille.

Fazit:
Der Morlaix von Fribourg & Treyer wird wahre Genießer begeistern: Ein farbenfrohes Aromenspiel von Tabakwürze, süßer Vanille, blumigen Noten und etwas Zitrone wird hier geboten.

 

* Bitte beachte: Die Lieferzeit der 500g Drum kann bis zu 8 Wochen betragen, da wir die Großgebinde aus Logistik- und Qualitätsgründen nicht lagernd haben und die Bestellung der Drums mit der Lieferantenbestellung abstimmen, um immer eine optimale Frische und Qualität in der "Vorratspackung" zu garantieren! 

1 von 1 Bewertungen

2.5 von 5 Sternen


0%

0%

100%

0%

0%


Bewerte dieses Produkt!

Teile deine Erfahrungen mit anderen Kunden.


8. November 2023 15:45

Hält was es verspricht - ohne ein Erlebnis

Dieser Schnupf ist schwer zu bewerten, da ich nicht sicher bin, ob der Tabak, wie ich ihn erhalten habe, so sein soll. Der Tabak ist sehr granulatartig und in festen und teilweise großen Kügelchen in der Box, die es extrem schwer machen, den Tabak überhaupt zu schnupfen, ohne dass er wieder aus der Nase fällt oder überhaupt die Hand verlässt... Das bisschen, was man aufschnupfen kann, schmeckt genau wie beschrieben, allerdings ist die erdige note sehr stark.

Kunden kauften auch

Fribourg & Treyer French Carotte, 5g, Tap Tin
Der Fribourg & Treyer French Carotte ist ein klassischer Schnupftabak, der in der praktischen 5g Tap Tin sowie der klassischen Blech-Tin zu 20g und der 500g Vorrats-Dose* auf den Markt kommt. Hergestellt wird Fribourg & Treyer mittlerweile von Wilsons of Sharrow aus England, vor allem bekannt für traditionelle englische Snuffs. Typischerweise sind die Fribourg & Treyer Schnupftabake fein gemahlen, relativ trocken und mittel- bis hellbraun. Geruch:Riecht man an der Dose, bekommt man mit erdigen Tabak-Noten und delikaten Sandelholz-Nuancen schon einen ersten Vorgeschmack auf den French Carotte. In der Nase folgt dann eine kleine Überraschung: Die Sandelholz-Noten sind vom ersten Moment an präsent und verwöhnen mit weichen, erdig-nussigen Klängen. Von Tabak ist zu Beginn nur wenig zu spüren, doch nach und nach kommt auch die Tabak-Würze durch und geht mit dem Sandelholz-Aroma eine einmalige Verbindung ein. Mit der Tabak-Würze als Konterpart wirkt der Sandelholz-Duft zudem etwas süßlicher – ein Eindruck, der auch den Ausklang bestimmt. Fazit:Der French Carotte von Fribourg & Treyer ist das Richtige für alle Snuff-Gourmets. Eine vergleichbare Komposition aus Tabak und Sandelholz sucht man sonst vergebens.   * Bitte beachte: Die Lieferzeit der 500g Drum kann bis zu 8 Wochen betragen, da wir die Großgebinde aus Logistik- und Qualitätsgründen nicht lagernd haben und die Bestellung der Drums mit der Lieferantenbestellung abstimmen, um immer eine optimale Frische und Qualität in der "Vorratspackung" zu garantieren! 

Inhalt: 0.005 kg (436,00 €* / 1 kg)

Ab 2,18 €*
Fribourg & Treyer Dr. J.R. Justice, 5g, Tap Tin
Der Fribourg & Treyer Dr. J. R. Justice ist ein klassischer Schnupftabak, der in der praktischen 5g Tap Tin sowie der klassischen Blech-Tin zu 20g und der 500g Vorrats-Dose* auf den Markt kommt. Hergestellt wird Fribourg & Treyer mittlerweile von Wilsons of Sharrow aus England, vor allem bekannt für traditionelle englische Snuffs. Typischerweise sind die Fribourg & Treyer Schnupftabake fein gemahlen, relativ trocken und mittel- bis hellbraun. Geruch: Blumig, fruchtig und leicht heuartig duftet es schon bei der Geruchsprobe aus der Dose - der Dr. J. R. Justice hat viele Facetten. In der Nase wird das dann natürlich besonders deutlich. Ein blumig-fruchtiges Aroma ist sofort präsent und entzückt mit Anteilen von Moschus, Veilchen, Germanium, Vanille und Zitrusfrüchten. Schnell gewinnt allerdings auch der Tabak an Raum, zuerst mit süßen Klängen, später vor allem mit herben Nuancen von Heu, Erde und Leder. Dieses Tabak-Aroma ist es dann, dass zusammen mit den sich haltenden Vanille-Noten den genussvollen Schlusspunkt setzt. Fazit: Der Dr. J. R. Justice ist einer der komplexesten Snuffs, den es gibt und sollte von jedem mal probiert werden. Allerdings wir die Komposition aus floralen Noten, Zitrus, Vanille und facettenreichem Tabak vor allem Gourmets ansprechen.    * Bitte beachte: Die Lieferzeit der 500g Drum kann bis zu 8 Wochen betragen, da wir die Großgebinde aus Logistik- und Qualitätsgründen nicht lagernd haben und die Bestellung der Drums mit der Lieferantenbestellung abstimmen, um immer eine optimale Frische und Qualität in der "Vorratspackung" zu garantieren!

Inhalt: 0.005 kg (436,00 €* / 1 kg)

Ab 2,18 €*
Fribourg & Treyer Macouba, 5g, Tap Tin
Der Fribourg & Treyer Macouba ist ein klassischer Schnupftabak, der in der praktischen 5g Tap Tin sowie der klassischen Blech-Tin zu 20g und der 500g Vorrats-Dose* auf den Markt kommt. Hergestellt wird Fribourg & Treyer mittlerweile von Wilsons of Sharrow aus England, vor allem bekannt für traditionelle englische Snuffs. Typischerweise sind die Fribourg & Treyer Schnupftabake fein gemahlen, relativ trocken und mittel- bis hellbraun. Geruch: Schnuppert man an der geöffneten Dose, kommt schon ein intensiv-blumiges Aroma mit feinwürzigem, leicht animalischem Tabak-Duft entgegen. In der Nase angekommen, bestätigt sich der erste Eindruck und der Snuff begeistert mit all seinen Facetten. Blumenduft, eine delikate Tabak-Würze und überraschende süße Noten verbinden sich zu einem aromatischen Hochgenuss. Mit der Zeit entwickelt der Tabak-Duft etwas herbere Noten, die jedoch wunderbar von den hinzukommenden Sandelholz-Nuancen abgemildert werden. Blumig-süß ist schließlich der Ausklang. Fazit: Wie alle Fribourg & Treyer Snuffs bietet auch der Macouba einen edlen Schnupftabak-Genuss, bei dem vor allem blumige Nuancen und eine leicht herbe Tabak-Basis im Fokus stehen.   * Bitte beachte: Die Lieferzeit der 500g Drum kann bis zu 8 Wochen betragen, da wir die Großgebinde aus Logistik- und Qualitätsgründen nicht lagernd haben und die Bestellung der Drums mit der Lieferantenbestellung abstimmen, um immer eine optimale Frische und Qualität in der "Vorratspackung" zu garantieren! 

Inhalt: 0.005 kg (436,00 €* / 1 kg)

Ab 2,18 €*
Fribourg & Treyer Princes, 5g, Tap Tin
Der Fribourg & Treyer Princes ist ein klassischer Schnupftabak, der in der praktischen 5g Tap Tin sowie der klassischen Blech-Tin zu 20g und der 500g Vorrats-Dose* auf den Markt kommt. Hergestellt wird Fribourg & Treyer mittlerweile von Wilsons of Sharrow aus England, vor allem bekannt für traditionelle englische Snuffs. Typischerweise sind die Fribourg & Treyer Schnupftabake fein gemahlen, relativ trocken und mittel- bis hellbraun. Geruch:Der erste Eindruck aus der geöffneten Dose verspricht mit zitronigen, süßlich-blumigen herb tabakigen Noten ein facettenreiches Erlebnis. … und aufgeschnupft kommt man dann in den vollen Genuss: Ungeübte Schnupfer werden angesichts der gehaltvollen Mischung aus zitrusfrischen, blumig-süßen Klänge auf der einen Seite und der würzigen Tabak-Basis auf der anderen Seite vielleicht etwas überfordert sein- Schnupftabak-Gourmets kommen allerdings in den Genuss eines vollmundigen Aromenspiels, dessen Ausklang von dunklen Tabak-Noten bestimmt ist. Fazit:Einmalig und charaktervoll: Der Fribourg & Treyer Princes bietet ein ganzes Spektrum an Aromen und ist daher eine klare Empfehlung für alle Schnupftabak-Gourmets. * Bitte beachte: Die Lieferzeit der 500g Drum kann bis zu 8 Wochen betragen, da wir die Großgebinde aus Logistik- und Qualitätsgründen nicht lagernd haben und die Bestellung der Drums mit der Lieferantenbestellung abstimmen, um immer eine optimale Frische und Qualität in der "Vorratspackung" zu garantieren!

Inhalt: 0.005 kg (436,00 €* / 1 kg)

Ab 2,18 €*
Fribourg & Treyer Seville, 5g Tap Tin
Der Fribourg & Treyer Seville ist ein klassischer Schnupftabak, der in der praktischen 5g Tap Tin sowie der klassischen Blech-Tin zu 20g und der 500g Vorrats-Dose* auf den Markt kommt. Hergestellt wird Fribourg & Treyer mittlerweile von Wilsons of Sharrow aus England, vor allem bekannt für traditionelle englische Snuffs. Typischerweise sind die Fribourg & Treyer Schnupftabake fein gemahlen, relativ trocken und mittel- bis hellbraun. Geruch: Im Rahmen des Dufttests macht der Seville Snuff einen sommerlichen Eindruck: Blumige Noten, etwas Orange und eine leichte Tabak-Süße strömen aus der offenen Dose. Ist der Snuff dann in der Nase angekommen, kommt der Schnupfer in einen blumig-fruchtigen Genuss, bei dem zuerst Noten von Orangenblüte - erinnernd an Jasmin - die Hauptrolle spielen. Die Tabaksüße ist allerdings auch schnell zu erschnuppern und gewinnt, eingerahmt von sehr dezenten Orange-Noten, zunehmend an Kraft, bevor dann sowohl blumige als auch fruchtige Noten verfliegen. In der Nase bleibt zum Schluss eine delikate Tabak-Note. Fazit: Fruchtig, floral und filigran kommt der Fribourg & Treyer Seville daher und erinnert vor allem dank seiner Orange-Noten an die spanische Sonne. Für Snuff-Profis ein Muss! * Bitte beachte: Die Lieferzeit der 500g Drum kann bis zu 8 Wochen betragen, da wir die Großgebinde aus Logistik- und Qualitätsgründen nicht lagernd haben und die Bestellung der Drums mit der Lieferantenbestellung abstimmen, um immer eine optimale Frische und Qualität in der "Vorratspackung" zu garantieren!

Inhalt: 0.005 kg (436,00 €* / 1 kg)

Ab 2,18 €*
Topseller
Neffa Ifrikia, 8g
Neffa Ifrikia Schnupftabak kommt in einer runden 8g-Kunststoffdose auf den Markt und wird von der belgischen Firma Sifaco, auch bekannt für Makla Kautabak, hergestellt. Neffa Ifrikia ist hellbraun, sehr fein und sehr trocken. Laut Hersteller werden keine künstlichen Aromen und Zusatzstoffe verwendet. Geruch: Beim Schnuppern an der Dose zeigen sich kräftige Noten von Virginia-Tabak, die vor allem heuartige Ausprägungen zu haben scheinen. Der Schnupftabak zeigt dann in der Nase so richtig, was er kann: Allein der kräftige Tabak-Duft mit seinem heuartigen, ledrigen Aromenspiel lässt das Riechorgan richtig kribbeln. Doch auch die Nikotin-Wirkung ist nicht zu verachten - Neffa Ifrikia hat es in sich. Fazit: Neffa Ifrikia Snuff hat aufgrund seines kräftigen Tabakdufts und des starken Nikotin-Kicks eine eingeschworene Fangemeinde. Wer auf die pure, natürliche Kraft des Tabaks steht, sollte sich Neffa nicht entgehen lassen.

Inhalt: 0.008 kg (287,50 €* / 1 kg)

2,30 €*