Bestätigt: Produktionsende bei Bernard, Rosinski, PfälzerLandSnuff & Pfalzler +++ JETZT NEU: Lost Mary TAPPO Liquid Pod System - kompatibel mit ELFA, 187 Pod System & Charlie Lovers!

Fribourg & Treyer Princes Special, 5g, Tap Tin

Anzahl Stückpreis Grundpreis
Bis 9
2,30 €*
460,00 €* / 1 kg
Bis 19
2,23 €*
446,00 €* / 1 kg
Ab 20
2,18 €*
436,00 €* / 1 kg
Gramm
Produktnummer: 2700006-005
Produktinformationen "Fribourg & Treyer Princes Special, 5g, Tap Tin"

Der Fribourg & Treyer Princes Special ist ein klassischer Schnupftabak, der in der praktischen 5g Tap Tin sowie der klassischen Blech-Tin zu 20g und der 500g Vorrats-Dose* auf den Markt kommt.

Hergestellt wird Fribourg & Treyer mittlerweile von Wilsons of Sharrow aus England, vor allem bekannt für traditionelle englische Snuffs.

Typischerweise sind die Fribourg & Treyer Schnupftabake fein gemahlen, relativ trocken und mittel- bis hellbraun.

Geruch:
Kräftige Tabak-Noten und kräftige blumige Klänge geben sich gleichermaßen schon beim Duft aus der Dose die Hand.

Die Duftprobe hält, was sie verspricht: Rose und Germanium sind zuerst die bestimmenden Elemente in der Nase, jedoch harmonisch dosiert, keineswegs überparfümiert. Schnell kommt auch das würzige, dunkle Tabak-Aroma hinzu. Alle Komponenten sind hervorragend aufeinander abgestimmt und halten sich in etwas die Waage, bevor im Ausklang dann der kräftigte Tabak die Hauptrolle innehat.

Fazit:
Als blumiger Snuff ist der Prince Special eher etwas für Kenner. Die allerdings werden den Klassiker aufgrund der Harmonie zwischen schweren Tabak-Noten, Rose und Geranie lieben.

 

* Bitte beachte: Die Lieferzeit der 500g Drum kann bis zu 8 Wochen betragen, da wir die Großgebinde aus Logistik- und Qualitätsgründen nicht lagernd haben und die Bestellung der Drums mit der Lieferantenbestellung abstimmen, um immer eine optimale Frische und Qualität in der "Vorratspackung" zu garantieren! 

0 von 0 Bewertungen

Bewerte dieses Produkt!

Teile deine Erfahrungen mit anderen Kunden.


Kunden kauften auch

Fribourg & Treyer Princes, 5g, Tap Tin
Der Fribourg & Treyer Princes ist ein klassischer Schnupftabak, der in der praktischen 5g Tap Tin sowie der klassischen Blech-Tin zu 20g und der 500g Vorrats-Dose* auf den Markt kommt. Hergestellt wird Fribourg & Treyer mittlerweile von Wilsons of Sharrow aus England, vor allem bekannt für traditionelle englische Snuffs. Typischerweise sind die Fribourg & Treyer Schnupftabake fein gemahlen, relativ trocken und mittel- bis hellbraun. Geruch:Der erste Eindruck aus der geöffneten Dose verspricht mit zitronigen, süßlich-blumigen herb tabakigen Noten ein facettenreiches Erlebnis. … und aufgeschnupft kommt man dann in den vollen Genuss: Ungeübte Schnupfer werden angesichts der gehaltvollen Mischung aus zitrusfrischen, blumig-süßen Klänge auf der einen Seite und der würzigen Tabak-Basis auf der anderen Seite vielleicht etwas überfordert sein- Schnupftabak-Gourmets kommen allerdings in den Genuss eines vollmundigen Aromenspiels, dessen Ausklang von dunklen Tabak-Noten bestimmt ist. Fazit:Einmalig und charaktervoll: Der Fribourg & Treyer Princes bietet ein ganzes Spektrum an Aromen und ist daher eine klare Empfehlung für alle Schnupftabak-Gourmets. * Bitte beachte: Die Lieferzeit der 500g Drum kann bis zu 8 Wochen betragen, da wir die Großgebinde aus Logistik- und Qualitätsgründen nicht lagernd haben und die Bestellung der Drums mit der Lieferantenbestellung abstimmen, um immer eine optimale Frische und Qualität in der "Vorratspackung" zu garantieren!

Inhalt: 0.005 kg (436,00 €* / 1 kg)

Ab 2,18 €*
Fribourg & Treyer Dr. J.R. Justice, 5g, Tap Tin
Der Fribourg & Treyer Dr. J. R. Justice ist ein klassischer Schnupftabak, der in der praktischen 5g Tap Tin sowie der klassischen Blech-Tin zu 20g und der 500g Vorrats-Dose* auf den Markt kommt. Hergestellt wird Fribourg & Treyer mittlerweile von Wilsons of Sharrow aus England, vor allem bekannt für traditionelle englische Snuffs. Typischerweise sind die Fribourg & Treyer Schnupftabake fein gemahlen, relativ trocken und mittel- bis hellbraun. Geruch: Blumig, fruchtig und leicht heuartig duftet es schon bei der Geruchsprobe aus der Dose - der Dr. J. R. Justice hat viele Facetten. In der Nase wird das dann natürlich besonders deutlich. Ein blumig-fruchtiges Aroma ist sofort präsent und entzückt mit Anteilen von Moschus, Veilchen, Germanium, Vanille und Zitrusfrüchten. Schnell gewinnt allerdings auch der Tabak an Raum, zuerst mit süßen Klängen, später vor allem mit herben Nuancen von Heu, Erde und Leder. Dieses Tabak-Aroma ist es dann, dass zusammen mit den sich haltenden Vanille-Noten den genussvollen Schlusspunkt setzt. Fazit: Der Dr. J. R. Justice ist einer der komplexesten Snuffs, den es gibt und sollte von jedem mal probiert werden. Allerdings wir die Komposition aus floralen Noten, Zitrus, Vanille und facettenreichem Tabak vor allem Gourmets ansprechen.    * Bitte beachte: Die Lieferzeit der 500g Drum kann bis zu 8 Wochen betragen, da wir die Großgebinde aus Logistik- und Qualitätsgründen nicht lagernd haben und die Bestellung der Drums mit der Lieferantenbestellung abstimmen, um immer eine optimale Frische und Qualität in der "Vorratspackung" zu garantieren!

Inhalt: 0.005 kg (436,00 €* / 1 kg)

Ab 2,18 €*
Fribourg & Treyer Patch, 5g, Tap Tin
Der Fribourg & Treyer Patch ist ein klassischer Schnupftabak, der in der praktischen 5g Tap Tin sowie der klassischen Blech-Tin zu 20g und der 500g Vorrats-Dose* auf den Markt kommt. Hergestellt wird Fribourg & Treyer mittlerweile von Wilsons of Sharrow aus England, vor allem bekannt für traditionelle englische Snuffs. Typischerweise sind die Fribourg & Treyer Schnupftabake fein gemahlen, relativ trocken und mittel- bis hellbraun. Geruch: Der Name ist Programm: „Patch“ steht nämlich für Patchouli und genau dieses Aroma wird schon bei der Duftprobe geboten. Im Hintergrund sind zudem erdige Noten zu entdecken. Sehr präsent ist der Patchouli-Duft dann auch nach dem Aufschnupfen in die Nase. Er hält tatsächlich einige Minuten an, lässt dabei keine anderen Duftnoten durch. Nur nach und nach gewinnt auch die erdige Tabak-Basis an Kraft und schlägt sich vor allem im Ausklang wacker. Die Hauptrolle aber spielt bis zum Schluss der Namensgeber: Patchouli. Fazit: Der Fribourg & Treyer Patch ist mit seinem Patchouli-Duft etwas ganz Besonderes, da er in seinem Grundton sehr gradlinig ist und lediglich delikaten Tabak-Noten ein wenig Präsenz einräumt. Snuff-Profis müssen unbedingt testen.   * Bitte beachte: Die Lieferzeit der 500g Drum kann bis zu 8 Wochen betragen, da wir die Großgebinde aus Logistik- und Qualitätsgründen nicht lagernd haben und die Bestellung der Drums mit der Lieferantenbestellung abstimmen, um immer eine optimale Frische und Qualität in der "Vorratspackung" zu garantieren! 

Inhalt: 0.005 kg (436,00 €* / 1 kg)

Ab 2,18 €*
Topseller
Neffa Ifrikia, 8g
Neffa Ifrikia Schnupftabak kommt in einer runden 8g-Kunststoffdose auf den Markt und wird von der belgischen Firma Sifaco, auch bekannt für Makla Kautabak, hergestellt. Neffa Ifrikia ist hellbraun, sehr fein und sehr trocken. Laut Hersteller werden keine künstlichen Aromen und Zusatzstoffe verwendet. Geruch: Beim Schnuppern an der Dose zeigen sich kräftige Noten von Virginia-Tabak, die vor allem heuartige Ausprägungen zu haben scheinen. Der Schnupftabak zeigt dann in der Nase so richtig, was er kann: Allein der kräftige Tabak-Duft mit seinem heuartigen, ledrigen Aromenspiel lässt das Riechorgan richtig kribbeln. Doch auch die Nikotin-Wirkung ist nicht zu verachten - Neffa Ifrikia hat es in sich. Fazit: Neffa Ifrikia Snuff hat aufgrund seines kräftigen Tabakdufts und des starken Nikotin-Kicks eine eingeschworene Fangemeinde. Wer auf die pure, natürliche Kraft des Tabaks steht, sollte sich Neffa nicht entgehen lassen.

Inhalt: 0.008 kg (287,50 €* / 1 kg)

2,30 €*
Fribourg & Treyer Seville, 5g Tap Tin
Der Fribourg & Treyer Seville ist ein klassischer Schnupftabak, der in der praktischen 5g Tap Tin sowie der klassischen Blech-Tin zu 20g und der 500g Vorrats-Dose* auf den Markt kommt. Hergestellt wird Fribourg & Treyer mittlerweile von Wilsons of Sharrow aus England, vor allem bekannt für traditionelle englische Snuffs. Typischerweise sind die Fribourg & Treyer Schnupftabake fein gemahlen, relativ trocken und mittel- bis hellbraun. Geruch: Im Rahmen des Dufttests macht der Seville Snuff einen sommerlichen Eindruck: Blumige Noten, etwas Orange und eine leichte Tabak-Süße strömen aus der offenen Dose. Ist der Snuff dann in der Nase angekommen, kommt der Schnupfer in einen blumig-fruchtigen Genuss, bei dem zuerst Noten von Orangenblüte - erinnernd an Jasmin - die Hauptrolle spielen. Die Tabaksüße ist allerdings auch schnell zu erschnuppern und gewinnt, eingerahmt von sehr dezenten Orange-Noten, zunehmend an Kraft, bevor dann sowohl blumige als auch fruchtige Noten verfliegen. In der Nase bleibt zum Schluss eine delikate Tabak-Note. Fazit: Fruchtig, floral und filigran kommt der Fribourg & Treyer Seville daher und erinnert vor allem dank seiner Orange-Noten an die spanische Sonne. Für Snuff-Profis ein Muss! * Bitte beachte: Die Lieferzeit der 500g Drum kann bis zu 8 Wochen betragen, da wir die Großgebinde aus Logistik- und Qualitätsgründen nicht lagernd haben und die Bestellung der Drums mit der Lieferantenbestellung abstimmen, um immer eine optimale Frische und Qualität in der "Vorratspackung" zu garantieren!

Inhalt: 0.005 kg (436,00 €* / 1 kg)

Ab 2,18 €*
Fribourg & Treyer Santo Domingo, 5g, Tap Tin
Der Fribourg & Treyer Santo Domingo ist ein klassischer Schnupftabak, der in der praktischen 5g Tap Tin sowie der klassischen Blech-Tin zu 20g und der 500g Vorrats-Dose* auf den Markt kommt. Hergestellt wird Fribourg & Treyer mittlerweile von Wilsons of Sharrow aus England, vor allem bekannt für traditionelle englische Snuffs. Typischerweise sind die Fribourg & Treyer Schnupftabake fein gemahlen, relativ trocken und mittel- bis hellbraun. Geruch: Für einen Fribourg & Treyer fast schon ungewöhnlich, dominieren beim Dufttest keine blumigen Klänge, sondern ein delikat würziger Tabak-Geruch mit leicht nussigen Nuancen. Das ist auch nicht anders, wenn man den Santo Domingo aufschnupft: Erdige und holzige Tabak-Noten erfüllen schnell den Nasenraum und werden sehr passend von Sandel- und Zedernholz-Klängen begleitet. Würzig und trotzdem delikat gestaltet sich der Genuss des Schnupftabaks. Zum Ende hin wird der Grundton durchaus milder und der Schlusspunkt ist tatsächlich von süßlichem Tabak-Duft geprägt. Fazit: In seiner Gesamtheit ein wenig an Zigarren erinnernd, beglückt der Santo Domingo mit seinem tabakechten, dennoch facettenreichen Aroma vor allem Tabak-Puristen und Snuff-Gourmets. * Bitte beachte: Die Lieferzeit der 500g Drum kann bis zu 8 Wochen betragen, da wir die Großgebinde aus Logistik- und Qualitätsgründen nicht lagernd haben und die Bestellung der Drums mit der Lieferantenbestellung abstimmen, um immer eine optimale Frische und Qualität in der "Vorratspackung" zu garantieren!

Inhalt: 0.005 kg (436,00 €* / 1 kg)

Ab 2,18 €*