Bestätigt: Produktionsende bei Bernard, Rosinski, PfälzerLandSnuff & Pfalzler +++ Rabatt-Hammer: ELFBAR V2 reduziert auf 4,90€! +++ AROMA KING Vapes: nur noch 6,25€!

Mc. Chrystal's Sicilian Burst (Mild Lemon), 3,5g

1,75 €*

Inhalt: 0.0035 kg (500,00 €* / 1 kg)
Gramm
Produktnummer: 2100010-003
Produktinformationen "Mc. Chrystal's Sicilian Burst (Mild Lemon), 3,5g"

McChrystal’s Sicilian Burst ist ein klassischer englischer Schnupftabak und kommt in der traditionellen Blech-Tin zu 3,5 Gramm auf den Markt.

Der englische Hersteller produziert seit 1926 Snuffs und hat mittlerweile auf der ganzen Welt Kult-Status erreicht. Auch in Deutschland weiß man die hochwertigen Nasenschmeichler mit den spannenden Aromatisierungen zu schätzen.

Für englischen Schnupftabak typisch, sind die McChrystal’s Snuffs sehr fein gemahlen, trocken und mittel- bis hellbraun.

Geruch:
Zitrone-Fans kommen schon beim Duft aus der Dose ins Schwärmen: Ein vielversprechender Anklang von Zitronenkuchen und etwas Tabak-Aroma machen Lust auf mehr.

In der Nase dann die volle Schnupf-Ekstase! Ein süßliches, dabei eher mildes Zitrone-Aroma verwöhnt das Riechorgan vom ersten Augenblick an. Hinzu kommt ein ebenso milder Duft von mittelbraunem Tabak, der eine ansprechende herb-würzige Note verleiht. Das Gesamtaroma ist nicht lange anhaltend, weshalb ruhig nachgeprist werden sollte. Endpunkt des Genusses bildet eine leichte, fruchtige Zitronen-Note.

Fazit:
Fruchtig und dezent, dabei sehr rund. Der McChrystal’s Sicilian Burst macht seinem Namen alle Ehre und verwöhnt mit einem ausbalancierten Zitrone-Aroma. Etwas untypisch für McChrystal’s ist der Snuff völlig mentholfrei.

0 von 0 Bewertungen

Bewerte dieses Produkt!

Teile deine Erfahrungen mit anderen Kunden.


Kunden kauften auch

McChrystal's, Summer Harvest, 3,5g
McChrystal’s Summer Harvest ist ein klassischer englischer Schnupftabak und kommt in der traditionellen Blech-Tin zu 3,5 Gramm auf den Markt. Für englischen Schnupftabak typisch, sind die McChrystal’s Snuffs sehr fein gemahlen, trocken und mittel- bis hellbraun. Geruch:Freunde fruchtiger Schnupftabake werden schon beim Dufttest schwach: Kräftige Himbeere steigt in die Nase und wird dabei lediglich von einer leichten Note hellen Tabaks begleitet. Ist der McChrystal’s Summer Harvest dann endlich in der Nase, bestätigt sich der erste Eindruck mit einer intensiven Ladung vollreifer Himbeere. Mit der Zeit wird das fruchtige Aroma etwas milder und erinnert dann vage an die beliebten Himbeer-Bonbons. Problemlos lädt der Snuff auch zum Nachpriesen ein, Menthol ist nämlich keines enthalten. Der Ausklang schließlich ist geprägt von einer leichten, sehr angenehmen Himbeer-Note und dezenten Tabak-Noten. Fazit:Freunde fruchtiger Schnupftabake - etwa von Pöschl - sollten bei diesem Himbeer Snuff ohne Menthol unbedingt zugreifen. Da man zum häufigen Nachprisen verführt wird, ist die kleine Dosengröße der einzige „Nachteil“.

Inhalt: 0.0035 kg (500,00 €* / 1 kg)

1,75 €*
Mc.Chrystal's Glacier (Supermint), 3,5g
McChrystal’s Glacier ist ein klassischer englischer Schnupftabak und kommt in der traditionellen Blech-Tin zu 3,5g auf den Markt. Der englische Hersteller produziert seit 1926 Snuffs und hat mittlerweile auf der ganzen Welt Kult-Status erreicht. Auch in Deutschland weiß man die hochwertigen Nasenschmeichler mit den spannenden Aromatisierungen zu schätzen. Für englischen Schnupftabak typisch, sind die McChrystal’s Snuffs sehr fein gemahlen, trocken und mittel- bis hellbraun. Geruch: Der Dufttest ist für Schnupftabak-Freunde obligatorisch und beim Glacier Snuff kündigt sich ein Genuss aus Menthol, etwas Pfefferminz und hellem Tabak an. Und so kommt es auch: Wie so häufig ist das Menthol zuerst die intensivste Note, die die Nase aufnimmt. Schnell geht das Menthol aber mit dem großzügig dosierten Pfefferminz eine ausgewogene Verbindung ein. Die leichte Tabak-Note bleibt im Hintergrund, gewinnt im Ausklang aber an Kraft und verwöhnt mit den frischen Düften gleichwertig die Nase.  Fazit: McChrystal’s Glacier ist zwar ein charakteristischer englischer Snuff, der nicht an Menthol geizt. Im Mittelpunkt steht aber das Pfefferminz, während der Tabak eine angenehme Nebenrolle spielt.

Inhalt: 0.0035 kg (500,00 €* / 1 kg)

1,75 €*
Mc.Chrystal's Aztec (Chocolate), 3,5g
McChrystal’s Aztec ist ein englischer Schnupftabak und kommt in der traditionellen Blech-Tin zu 3,5g oder 8,75g auf den Markt. Der englische Hersteller produziert seit 1926 Snuffs und hat mittlerweile auf der ganzen Welt Kult-Status erreicht. Auch in Deutschland weiß man die hochwertigen Nasenschmeichler mit den spannenden Aromatisierungen zu schätzen. Für englischen Schnupftabak typisch, sind die McChrystal’s Snuffs sehr fein gemahlen, trocken und mittel- bis hellbraun. Der Aztec weist allerdings eine dunkelbraune Farbe auf. Geruch: Wer hier einen typischen Engländer erwartet hat, wird schon beim Dufttest eines Besseren belehrt: Schokolade-Noten steigen in die Nase, am ehesten erinnernd an Mousse au Chocolat, währen die Tabak-Grundlage leicht durchscheint. Und was sich das angekündigt hat, ist auch in der Nase Programm! Herrliche Schoko-Noten verwöhnen vom ersten Moment an, wobei sich die Assoziation mit Mousse au Chocolat auch in der Nase bestätigt. Hinzu kommt eine leicht alkoholische Note und ein delikater Tabak-Duft, der jedoch stets im Hintergrund bleibt. Mit der Zeit macht sich auch ein wunderbar unterstützender Nelke-Duft breit und verleiht dem Snuff einen festlichen Charakter. Von Menthol gibt es keine Spur. Fazit: Mit dem Aztec beweist die Traditionsmanufaktur McChrystal’s, dass sie auch anders kann, denn hier gibt es kein Menthol, sondern einen wunderbar schokoladigen Schnupftabak-Genuss.

Inhalt: 0.0035 kg (500,00 €* / 1 kg)

1,75 €*
McChrystal's Vintage Velvet, 3,5g
McChrystal’s Vintage Velvet ist ein klassischer englischer Schnupftabak und kommt in der traditionellen Blech-Tin zu 3,5 Gramm auf den Markt. Der englische Hersteller produziert seit 1926 Snuffs und hat mittlerweile auf der ganzen Welt Kult-Status erreicht. Auch in Deutschland weiß man die hochwertigen Nasenschmeichler mit den spannenden Aromatisierungen zu schätzen. Für englischen Schnupftabak typisch, sind die McChrystal’s Snuffs sehr fein gemahlen, trocken und mittel- bis hellbraun. Geruch:Liebhabern blumiger, delikater Düfte steht schon bei der Geruchsprobe ein Nasenschmaus bevor: ein harmonischer Veilchen Duft erfüllt das Riechorgan. In der Nase angekommen beginnt augenblicklich der Veilchen Duft mit seinen lieblich-blumigen Noten selbige zu erfüllen. Hier wurde vollständig auf Menthol verzichtet, wodurch das florale Snuff-Vergnügen besonders intensiv ist. Mit der Zeit scheint auch die dezente Tabak-Grundlage durch und sorgt für einen ausgewogenen Abgang. Fazit:McChrystal’s Vintage Velvet ist mit seinem Veilchen-Duft ein ganz besonderer Schnupftabak für eine ganz besondere Zielgruppe: Fans von blumigen Snuffs werden mit diesem hier zu 100% glücklich!

Inhalt: 0.0035 kg (500,00 €* / 1 kg)

1,75 €*
McChrystal's, Sunset, 3,5g
McChrystal’s Sunset ist ein klassischer englischer Schnupftabak und kommt in der traditionellen Blech-Tin zu 3,5 Gramm auf den Markt. Für englischen Schnupftabak typisch, sind die McChrystal’s Snuffs sehr fein gemahlen, trocken und mittel- bis hellbraun. Geruch:Die Duftprobe aus der geöffneten Dose ist geprägt von Marzipan, während eine sehr leichte Note von Aprikose und dezente Tabak-Nuancen den Ersteindruck rund machen. Schon der Eindruck aus der Dose wirkt also Erwartungen entgegen: McChrystal’s Sunset ist nicht fruchtig, sondern eher blumig-frisch. Und das setzt sich so in der Nase fort. Marzipan und eine leichte Aprikose-Note, die jedoch mehr und mehr an Kraft gewinnt, bilden eine harmonische Komposition, die insgesamt sehr leicht ist. Im Ausklang gewinnt die Tabak-Basis etwas an Kraft und fügt sich perfekt ins Gesamtbild ein. Fazit:McChrystal’s Sunset ist ein leichter, blumig-frischer Genuss für Zwischendurch, der mit Marzipan- und Apikose-Noten dabei aber das ganz Besondere bietet.

Inhalt: 0.0035 kg (500,00 €* / 1 kg)

1,75 €*
Topseller
Hedges L.260 'The Snuff', 20g
Der Hedges L.260 Snuff ist ein typischer, englischer „medicated“ Schnupftabak und kommt in einer 20g-Blechtin auf den Markt.  „The Snuff“ wurde im 18. Jahrhundert vom englischen Apotheker William Ross Hedges ursprünglich als Mittel gegen Erkältungen erfunden. Der Namenszusatz „L.260“ ist die bis heute bestehende Patentnummer. Hedges Snuff ist rötlich-braun, relativ fein gemahlen und relativ trocken. Geruch: Menthol und Eukalyptus strömen bei der Duftprobe in die Nase - man bekommt einen ersten Eindruck vom Begriff „medicated“. In der Nase ist sofort ein Menthol-Eukalyptus-Aroma zu vernehmen, dessen Präsenz ungemein intensiv ist. Anfangs Kribbeln die Frische-Noten stark und machen entsprechend die Nase frei. Im Verlauf legt sich diese prickelnde Komponente und macht einer wohligen, im besten Sinne medizinischen Frische Platz. Von Tabak ist nur sehr wenig zu spüren. Fazit: Zurecht ein Klassiker und Kult, ist der Hedges Schnupftabak der Heilige Gral für alle Fans von Menthol und hilft Erkälteten die schwere Zeit durchzustehen.

Inhalt: 0.02 kg (280,00 €* / 1 kg)

Ab 5,60 €*