Bestätigt: Produktionsende bei Bernard, Rosinski, PfälzerLandSnuff & Pfalzler +++ Rabatt-Hammer: ELFBAR V2 reduziert auf 4,90€! +++ AROMA KING Vapes: nur noch 6,25€!

McChrystal's Probier Bundle

9,45 €*

% 10,50 €* (10% gespart)
Inhalt: 0.0219 kg (431,51 €* / 1 kg)
Produktnummer: 9621001
Produktinformationen "McChrystal's Probier Bundle"

McChrystal's ist einer der - wenn nicht sogar DER beliebteste Schnupftabak Hersteller aus Großbritannien. Falls du noch die getestet hast, haben wir dir dieses Rabatt-Bundle zusammengestellt: sechs der beliebtesten Sorten in kleinen Größen.

Wir versprechen dir: Es wird nicht beim Test bleiben!

Priiis!

Das Bundle enthält die 6 Sorten:

1x McChrystal's Original & Genuine, 4,4g
1x McChrystal's Olde English, 3,5g
1x McChrystal's Sunblast, 3,5g
1x McChrystal's Highland Ice, 3,5g
1x McChrystal's Sicillian Burst, 3,5g
1x McChrystal's Aztec, 3,5g

0 von 0 Bewertungen

Bewerte dieses Produkt!

Teile deine Erfahrungen mit anderen Kunden.


Wie schädlich ist Schnupftabak?

Welche Vorteile hat das nasale Vergnügen im Vergleich zum Rauchen? Wo sind die Risiken? Die Pros und die Kontras.

Die Geschichte von McChrystal's Snuff

Neben Pöschl ist McChrystal's aus Leicester, England, der wohl bekannteste Snuff Hersteller der Welt: ein Rückblick.

Kunden kauften auch

Topseller
Mc.Chrystal's The Original & Genuine, 8,75g
McChrystal’s Original & Genuine ist ein klassischer englischer Schnupftabak und kommt in der traditionellen Blech-Tin zu 8,75g auf den Markt. Der englische Hersteller produziert seit 1926 Snuffs und hat mittlerweile auf der ganzen Welt Kult-Status erreicht. Auch in Deutschland weiß man die hochwertigen Nasenschmeichler mit den spannenden Aromatisierungen zu schätzen. Für englischen Schnupftabak typisch, sind die McChrystal’s Snuffs sehr fein gemahlen, trocken und mittel- bis hellbraun. Geruch:Das Menthol steigt schon beim Schnuppern an der Dose in die Nase, wobei auch teils süße, teils heuartige Tabak-Noten zu bemerken sind. Hier kündigt sich ein ausbalancierter Klassiker an. Und der entfaltet sich erst in der Nase so richtig: Das Menthol ist kräftig dosiert und pustet die Nase erstmal richtig durch. Allerdings handelt es sich bei McChrystal’s Original & Genuine nicht um einen plumpen Menthol-Hammer, denn kurz nach der klirrenden Frische wirken auch schnell die dezent süßen, leicht würzigen Tabak-Noten. Zu diesem komplexen Gesamt-Aroma gesellen sich delikate Eukalyptus- und Zitrus-Noten, bevor der Snuff stark tabaklastig ausklingt. Fazit:McChrystal’s Original & Genuine hat seinen Legenden Status zurecht: Ein komplexes und einmaliges Aroma von süß-würzigen Tabak-Noten verbindet sich mit einer wohldosierten Menthol-Spur und bildet ein unvergessliches Snuff-Vergnügen.

Inhalt: 0.0088 kg (414,77 €* / 1 kg)

Varianten ab 1,75 €*
3,65 €*
Topseller
Hedges L.260 'The Snuff', 20g
Der Hedges L.260 Snuff ist ein typischer, englischer „medicated“ Schnupftabak und kommt in einer 20g-Blechtin auf den Markt.  „The Snuff“ wurde im 18. Jahrhundert vom englischen Apotheker William Ross Hedges ursprünglich als Mittel gegen Erkältungen erfunden. Der Namenszusatz „L.260“ ist die bis heute bestehende Patentnummer. Hedges Snuff ist rötlich-braun, relativ fein gemahlen und relativ trocken. Geruch: Menthol und Eukalyptus strömen bei der Duftprobe in die Nase - man bekommt einen ersten Eindruck vom Begriff „medicated“. In der Nase ist sofort ein Menthol-Eukalyptus-Aroma zu vernehmen, dessen Präsenz ungemein intensiv ist. Anfangs Kribbeln die Frische-Noten stark und machen entsprechend die Nase frei. Im Verlauf legt sich diese prickelnde Komponente und macht einer wohligen, im besten Sinne medizinischen Frische Platz. Von Tabak ist nur sehr wenig zu spüren. Fazit: Zurecht ein Klassiker und Kult, ist der Hedges Schnupftabak der Heilige Gral für alle Fans von Menthol und hilft Erkälteten die schwere Zeit durchzustehen.

Inhalt: 0.02 kg (280,00 €* / 1 kg)

Ab 5,60 €*
McChrystal's, Sturco, 3,5g
McChrystal’s Sturco ist ein klassischer englischer Schnupftabak und kommt in der traditionellen Blech-Tin zu 3,5 Gramm auf den Markt. Für englischen Schnupftabak typisch, sind die McChrystal’s Snuffs sehr fein gemahlen, trocken und mittel- bis hellbraun. Geruch:Kräftiges Menthol und eine würzige Tabak-Basis prägen den ersten Eindruck, wenn man an der Dose schnuppert. Beide halten sich dabei sehr angenehm die Waage. Zu Beginn ist das Menthol in der Nase präsent – und das hat es in sich: Das Riechorgan wird stark durchgepustet. Recht schnell wird die Frische aber milder und gibt dem würzigen, heuartigen Tabak mehr Raum. Dabei sind beide Düfte gleichwertig. Im Abschluss klingt der Schnupftabak würzig und leicht frisch aus. Fazit:McChrystal’s Sturco ist ein starker Menthol-Snuff für Freunde außerordentlicher Frische, bietet dabei aber auch eine kräftige, sehr aromatische Tabak-Basis.

Inhalt: 0.0035 kg (500,00 €* / 1 kg)

1,75 €*
Topseller
Bernard Original F, 10g
Bernard Original F (früher „Fichtennadel“) ist einer der beliebtesten Schnupftabake überhaupt und kommt in einer 10g-Kunststoffdose auf den Markt. Das Meisterstück wird von Bernard, der traditionsreichsten deutschen Schnupftabakmanufaktur mit fast 290-jähriger Geschichte, in der Nähe von Regensburg hergestellt. Bernard Original F ist mittelfein gemahlen, leicht feucht und weist eine mittelbraune Farbe auf. Geruch: Selbstverständlich schnuppert man vor allem beim Schnupftabak erstmal an der geöffneten Dose - selbst, wenn es sich um solch einen wohlbekannten und geliebten Klassiker handelt. Sehr deutlich bekommt man schon eine Vorahnung vom intensiven Fichtennadel-Duft, der sehr passend von einer Spur Menthol begleitet wird. Aufgeschnupft kommt man dann so richtig in den Genuss des berühmten Fichtennadel-Aromas. Zuerst bestimmt allerdings die Menthol-Note, die aber nach etwa 2 Minuten an Kraft abnimmt und dem Nadelholz-Duft die verdiente Bühne überlässt. Schließlich macht sich ein hervorragend abgestimmter Wald-Geruch macht in der Nase breit, wunderbar unterstützt von der nuancierten Spur Menthol. Das Menthol nimmt zum Ende hin nochmals ab und das Fichtennadel-Aroma setzt einen delikaten Schlusspunkt. Fazit: Kein Vorbeikommen: Jeder Schnupftabak-Freund - ob nun Anfänger, Fortgeschrittener, Profi oder auch nur Neugieriger - sollte den Bernard Original F sein eigen nennen. Denn einen vergleichbaren, so meisterlich komponierten Fichtennadel Snuff gibt es nicht.

Inhalt: 0.01 kg (265,00 €* / 1 kg)

2,65 €*
McChrystal's, Summer Harvest, 3,5g
McChrystal’s Summer Harvest ist ein klassischer englischer Schnupftabak und kommt in der traditionellen Blech-Tin zu 3,5 Gramm auf den Markt. Für englischen Schnupftabak typisch, sind die McChrystal’s Snuffs sehr fein gemahlen, trocken und mittel- bis hellbraun. Geruch:Freunde fruchtiger Schnupftabake werden schon beim Dufttest schwach: Kräftige Himbeere steigt in die Nase und wird dabei lediglich von einer leichten Note hellen Tabaks begleitet. Ist der McChrystal’s Summer Harvest dann endlich in der Nase, bestätigt sich der erste Eindruck mit einer intensiven Ladung vollreifer Himbeere. Mit der Zeit wird das fruchtige Aroma etwas milder und erinnert dann vage an die beliebten Himbeer-Bonbons. Problemlos lädt der Snuff auch zum Nachpriesen ein, Menthol ist nämlich keines enthalten. Der Ausklang schließlich ist geprägt von einer leichten, sehr angenehmen Himbeer-Note und dezenten Tabak-Noten. Fazit:Freunde fruchtiger Schnupftabake - etwa von Pöschl - sollten bei diesem Himbeer Snuff ohne Menthol unbedingt zugreifen. Da man zum häufigen Nachprisen verführt wird, ist die kleine Dosengröße der einzige „Nachteil“.

Inhalt: 0.0035 kg (500,00 €* / 1 kg)

1,75 €*
Bernard Klostermischung, 10g
Der Bernard Klostermischung Schmalzler kommt in einer 10g-Kunststoffdose mit praktischem Schiebemechanismus auf den Markt. Produziert wird der Schmalzler von Bernard, der traditionsreichsten deutschen Schnupftabakmanufaktur mit fast 290-jähriger Geschichte. Die Bernard Klostermischung ist relativ grob gemahlen, feucht und weist eine dunkelbraune, fast schwarze Farbe auf. Geruch: „Typisch Schmalzler!“, möchte man bei der Duftprobe meinen. Denn die charakteristischen Nuancen von Brasiltabak, geröstetem Kaffee und Schokolade geben einen ersten Eindruck. In der Nase aber zeigt die Klostermischung erst so richtig, was in ihr steckt: Dominant ist zuerst der süßliche Brasiltabak, der hervorragend von malzigen Kaffee-Noten und Bitterschokolade-Nuancen unterstützt wird. Nach wenigen Minuten gewinnt die Süße an Prägnanz und erinnert ein wenig an Erdbeere, Banane und Vanille. Als aromatisches Highlight kommen noch Rum-Noten hinzu. Der Abgang wird dann von Tabak-Würze bestimmt. Fazit: Die Bernard Klostermischung bietet ein wahrlich vollmundiges Vergnügen und darf sich mit seinem facettenreichen Bouquet - es reicht von würzigem Tabak, über süße Noten von Schokolade oder Erdbeere hin zu Röstaromen und sogar Rum - eines der größten Schmalzler Highlights nennen.

Inhalt: 0.01 kg (265,00 €* / 1 kg)

2,65 €*