Bestätigt: Produktionsende bei Bernard, Rosinski, PfälzerLandSnuff & Pfalzler +++ JETZT NEU: Lost Mary TAPPO Liquid Pod System - kompatibel mit ELFA, 187 Pod System & Charlie Lovers!

Pfalzler Original, 10g

4,90 €*

Inhalt: 0.01 kg (490,00 €* / 1 kg)
Gramm
Produktnummer: 2400001-010
Produktinformationen "Pfalzler Original, 10g"

Der Pfalzler Original Schnupftabak kommt in einer 10g-Aluminiumdose auf den Markt und ist ein Produkt der Erzeugergemeinschaft Südwest-Tabak.

Für alle Pfalzler Snuffs wird 100% Pfälzer Tabak verwendet. Die Schnupftabake sind relativ fein gemahlen, leicht feucht und weisen eine dunkelbraune Farbe auf.

Geruch:
Beim Pfalzler Original sind schon bei der Geruchsprobe würzige Tabak-Noten bestimmend, wobei am Rande leicht schokoladige Noten durchscheinen.

Ein erster Eindruck, der Lust auf mehr macht: In der Nase entfaltet sich eine perfekt abgestimmte, würzige Mischung aus Geudertheimer und Burley Tabaken, die hervorragend von schokoladigen Noten und Nuancen von Rießling begleitet werden. Mit der Zeit schwindet die aromatische Kraft dieser Begleiter und überlassen dem kraftvollen Tabak wieder die ganze Bühne.

Fazit:
Schnupftabak aus der Pfalz hat sich in den letzten Jahren einen Namen gemacht und auch der Pfalzler Original weiß mit würziger Tabak-Grundlage und Schoko- sowie Weißwein-Nuancen zu betören.

1 von 1 Bewertungen

2 von 5 Sternen


0%

0%

0%

100%

0%


Bewerte dieses Produkt!

Teile deine Erfahrungen mit anderen Kunden.


28. Juni 2023 09:51

Nichts besonderes

Der "Original" riecht in etwa so wie Javanse Jongens Drehtabak. In der Nase ist er sehr unspektakulär, kurzes Kribbeln und dann weg. Was mich an den Pfalzlern stört, ist die Dose und das Laufen im Rachen. Ich habe das 4er Set bestellt und leider laufen mir alle, nach ein paar Minuten den Rachen runter, auch bei kleinen Mengen. Dazu kommt, dass die Dose extrem schwer aufgeht. Immer geht ein bisschen Tabak dazwischen und dann ist die Dose wie versigelt. Ich habe auch Dosen von Sir Walter Scott, aber die gehen immer einwandfrei auf und es hängt nicht jedes mal Tabak im "Gewinde".

Deutsche Schnupftabak Marken

Pöschl Schnupftabak ist jedem Snuff Fan bekannt - doch gibt es noch mehr nasales Vergnügen "Made in Germany"

Kunden kauften auch

Pfalzler Pälzer Wald, 10g
Der Pfalzler Pälzer Wald Schnupftabak kommt in einer 10g-Aluminiumdose auf den Markt und ist ein Produkt der Erzeugergemeinschaft Südwest-Tabak. Für alle Pfalzler Snuffs wird 100% Pfälzer Tabak verwendet. Die Schnupftabake sind relativ fein gemahlen, leicht feucht und weisen eine dunkelbraune Farbe auf. Geruch: Erster Eindruck: Waldspaziergang, dem Original F von Bernard nicht unähnlich. Aus der Dose duftet es nach Fichtennadel, aber auch leicht beerdig und zitronig. Der Pälzer Wald entfaltet in der Nase dann zuerst vollmundig-würzigen Tabak-Duft von Virginia und Burley. Nach und nach zeigen sich dann aber alle Feinheiten des begleitenden Bouquets, wobei allen voran ein leckeres Fichtennadel-Aroma die Nase betört. Weitere Nuancen sind Zitrone und Heidelbeere sowie ein wenig weiter im Hintergrund ein wenig Dornfelder, Eichenrinde und Honigmet. Als aromatisches i-Tüpfelchen darf sich eine dezente Spur Menthol sehen, die sich hervorragend einfügt, bevor der Schnupftabak mit Tabak-Würze ausklingt. Fazit: Für Fans vom Original F ist der Pfalzler Pälzer Wald Pflichtprogramm, bietet aber mit seiner meisterhaften Komposition aus würzigem Tabak, Fichtennadel-Duft, Heidelbeeren und noch mehr jedem Snuff-Fan einen unvergesslichen Genuss.

Inhalt: 0.01 kg (490,00 €* / 1 kg)

4,90 €*
Topseller
Neffa Ifrikia, 8g
Neffa Ifrikia Schnupftabak kommt in einer runden 8g-Kunststoffdose auf den Markt und wird von der belgischen Firma Sifaco, auch bekannt für Makla Kautabak, hergestellt. Neffa Ifrikia ist hellbraun, sehr fein und sehr trocken. Laut Hersteller werden keine künstlichen Aromen und Zusatzstoffe verwendet. Geruch: Beim Schnuppern an der Dose zeigen sich kräftige Noten von Virginia-Tabak, die vor allem heuartige Ausprägungen zu haben scheinen. Der Schnupftabak zeigt dann in der Nase so richtig, was er kann: Allein der kräftige Tabak-Duft mit seinem heuartigen, ledrigen Aromenspiel lässt das Riechorgan richtig kribbeln. Doch auch die Nikotin-Wirkung ist nicht zu verachten - Neffa Ifrikia hat es in sich. Fazit: Neffa Ifrikia Snuff hat aufgrund seines kräftigen Tabakdufts und des starken Nikotin-Kicks eine eingeschworene Fangemeinde. Wer auf die pure, natürliche Kraft des Tabaks steht, sollte sich Neffa nicht entgehen lassen.

Inhalt: 0.008 kg (287,50 €* / 1 kg)

2,30 €*
Pfalzler Erotica, 10g
Der Pfalzler Erotica Schnupftabak kommt in einer 10g-Aluminiumdose auf den Markt und ist ein Produkt der Erzeugergemeinschaft Südwest-Tabak. Für alle Pfalzler Snuffs wird 100% Pfälzer Tabak verwendet. Die Schnupftabake sind relativ fein gemahlen, leicht feucht und weisen eine dunkelbraune Farbe auf. Geruch: Natürlich entfacht der Name eine gewisse Neugier und so schnuppert man an der Dose: Tabak-Würze, Aprikose, ein wenig Zitrus und leichte mentholige Klänge machen große Lust darauf, den Schnupftabak endlich in der Nase zu spüren. Hier beginnt das aromatische Liebesspiel mit vollmundiger Aprikose und einer  frischen Menthol-Note, die sich beide in etwa die Waage halten. Dieses lieblich-frische Zusammenspiel wird begleitet von einem Rand-Bouquet aus Zitrone, Honigmet und Dornfelder und einem würzigen Tabak-Duft, der zunehmend an Intensität gewinnt und das Menthol als erster Begleiter der Aprikose schlussendlich verdrängt.  Fazit: Wie sollte es auch anders sein? Der Pfalzler Erotica begeistert mit einer leidenschaftlichen Komposition aus fruchtiger Aprikose, würzigem Tabak, wohl dosiertem Menthol und leicht alkoholischen Rand-Noten.

Inhalt: 0.01 kg (490,00 €* / 1 kg)

4,90 €*
Pfälzer Land Snuff Donnersberg
Der Pfälzer Land Snuff Donnersberg kommt in einer 10g-Aluminiumdose auf den Markt und wird von der gleichnamigen Ein-Mann-Manufaktur zu 100% in Handarbeit hergestellt. Für alle Pfälzer Land Snuffs werden Tabake aus der Pfalz verwendet. Ein weiteres Merkmal sind beste, teils ungewöhnliche Zutaten - wie etwa Honig oder Waldmeister - die die Schnupftabake zu einem besonderen Erlebnis machen. Geruch: Von Menthol keine Spur, ist der erste Eindruck beim Dufttest an der offenen Dose geprägt von puren Tabak-Aromen und einer leichten Süße, die sehr harmonisch begleitet. Einmal aufgeschnupft, kommt man sofort in den Genuss eines außergewöhnlichen Snuffs, dessen Basis der Pfälzer Geudertheimer Tabak ist. Fans von puren Tabak-Sorten kommen also voll auf ihre Kosten. Geprägt ist der Duft jedoch auch von Honigmet, was in einer ausgesprochenen Lieblichkeit resultiert. Diese leckere Kombination aus Tabakwürze und süßen Noten bleibt bis zum Ausklang erhalten. Fazit: Der Pfälzer Land Snuff Donnersberg (benannt nach dem größten Berg in der Pfalz) ist eine absolute Empfehlung für Freunde puren Tabaks. Für das aromatische i-Tüpfelchen sorgt Honigmet - und spätestens damit wird der Snuff zu einem Meisterstück.

Inhalt: 0.01 kg (375,00 €* / 1 kg)

3,75 €*
Topseller
Hedges L.260 'The Snuff', 20g
Der Hedges L.260 Snuff ist ein typischer, englischer „medicated“ Schnupftabak und kommt in einer 20g-Blechtin auf den Markt.  „The Snuff“ wurde im 18. Jahrhundert vom englischen Apotheker William Ross Hedges ursprünglich als Mittel gegen Erkältungen erfunden. Der Namenszusatz „L.260“ ist die bis heute bestehende Patentnummer. Hedges Snuff ist rötlich-braun, relativ fein gemahlen und relativ trocken. Geruch: Menthol und Eukalyptus strömen bei der Duftprobe in die Nase - man bekommt einen ersten Eindruck vom Begriff „medicated“. In der Nase ist sofort ein Menthol-Eukalyptus-Aroma zu vernehmen, dessen Präsenz ungemein intensiv ist. Anfangs Kribbeln die Frische-Noten stark und machen entsprechend die Nase frei. Im Verlauf legt sich diese prickelnde Komponente und macht einer wohligen, im besten Sinne medizinischen Frische Platz. Von Tabak ist nur sehr wenig zu spüren. Fazit: Zurecht ein Klassiker und Kult, ist der Hedges Schnupftabak der Heilige Gral für alle Fans von Menthol und hilft Erkälteten die schwere Zeit durchzustehen.

Inhalt: 0.02 kg (280,00 €* / 1 kg)

Ab 5,60 €*
Pfalzler Elwetritsch, 10g
Der Pfalzler Elwetritsch Schnupftabak kommt in einer 10g-Aluminiumdose auf den Markt und ist ein Produkt der Erzeugergemeinschaft Südwest-Tabak. Für alle Pfalzler Snuffs wird 100% Pfälzer Tabak verwendet. Die Schnupftabake sind relativ fein gemahlen, leicht feucht und weisen eine dunkelbraune Farbe auf. Geruch: Aus der Dose duftet es aromatisch nach Wintergreen, etwas Menthol und leicht nach Tabak. Damit kündigt sich ein spezieller Genuss an… …der in der Nase dann vollends zur Entfaltung kommt: Ein herrlich intensiver Wintergreen-Duft beglückt das Riechorgan und wird schnell von einer starken Menthol-Dosis ergänzt. In starkem Kontrast dazu entfalten sich zunehmend Noten würzigen Tabaks, die der dominanten Frische schlussendlich den Rang ablaufen. Ein aromatischer Schuss Dornfelder Wein setzt den Glanzpunkt. Fazit: Der Pfalzler Elwetritsch (Namensgeber ist ein Kobold-ähnliches Pfälzer Mythenwesen) ist ein Muss für jeden Wintergreen-Liebhaber, wird aber auch Freunde von erfrischenden Schnupftabaken begeistern.

Inhalt: 0.01 kg (490,00 €* / 1 kg)

4,90 €*