Pfalzler Pälzer Wald, 10g

4,90 €*

Inhalt: 0.01 kg (490,00 €* / 1 kg)
Gramm
Produktnummer: 2400002-010
Produktinformationen "Pfalzler Pälzer Wald, 10g"

Der Pfalzler Pälzer Wald Schnupftabak kommt in einer 10g-Aluminiumdose auf den Markt und ist ein Produkt der Erzeugergemeinschaft Südwest-Tabak.

Für alle Pfalzler Snuffs wird 100% Pfälzer Tabak verwendet. Die Schnupftabake sind relativ fein gemahlen, leicht feucht und weisen eine dunkelbraune Farbe auf.

Geruch:
Erster Eindruck: Waldspaziergang, dem Original F von Bernard nicht unähnlich. Aus der Dose duftet es nach Fichtennadel, aber auch leicht beerdig und zitronig.

Der Pälzer Wald entfaltet in der Nase dann zuerst vollmundig-würzigen Tabak-Duft von Virginia und Burley. Nach und nach zeigen sich dann aber alle Feinheiten des begleitenden Bouquets, wobei allen voran ein leckeres Fichtennadel-Aroma die Nase betört. Weitere Nuancen sind Zitrone und Heidelbeere sowie ein wenig weiter im Hintergrund ein wenig Dornfelder, Eichenrinde und Honigmet. Als aromatisches i-Tüpfelchen darf sich eine dezente Spur Menthol sehen, die sich hervorragend einfügt, bevor der Schnupftabak mit Tabak-Würze ausklingt.

Fazit:
Für Fans vom Original F ist der Pfalzler Pälzer Wald Pflichtprogramm, bietet aber mit seiner meisterhaften Komposition aus würzigem Tabak, Fichtennadel-Duft, Heidelbeeren und noch mehr jedem Snuff-Fan einen unvergesslichen Genuss.

1 von 1 Bewertungen

1.5 von 5 Sternen


0%

0%

0%

100%

0%


Bewerte dieses Produkt!

Teile deine Erfahrungen mit anderen Kunden.


31. März 2023 13:29

Nicht Meins

Bin enttäuscht entweder falsche Charge (d. h. zu lange eingelagert) oder einfach nicht mein Snuff!? Das Produkt kommt trotz der schönen Dose, die ich persönlich unpraktisch finde, ziemlich trocken daher. Eine leichte Fichtennote und einen undefinierbaren sauren Abgang. Preisleitung: Überteuert Wenn überhaupt nur 3 Bewrtungspunkte!!! Wer Fichte möchte sollte Bernard F Original probieren, der beste Fichten Snuff!

Kunden kauften auch

Bernard Original F, 10g
Bernard Original F (früher „Fichtennadel“) ist einer der beliebtesten Schnupftabake überhaupt und kommt in einer 10g-Kunststoffdose auf den Markt. Das Meisterstück wird von Bernard, der traditionsreichsten deutschen Schnupftabakmanufaktur mit fast 290-jähriger Geschichte, in der Nähe von Regensburg hergestellt. Bernard Original F ist mittelfein gemahlen, leicht feucht und weist eine mittelbraune Farbe auf. Geruch: Selbstverständlich schnuppert man vor allem beim Schnupftabak erstmal an der geöffneten Dose - selbst, wenn es sich um solch einen wohlbekannten und geliebten Klassiker handelt. Sehr deutlich bekommt man schon eine Vorahnung vom intensiven Fichtennadel-Duft, der sehr passend von einer Spur Menthol begleitet wird. Aufgeschnupft kommt man dann so richtig in den Genuss des berühmten Fichtennadel-Aromas. Zuerst bestimmt allerdings die Menthol-Note, die aber nach etwa 2 Minuten an Kraft abnimmt und dem Nadelholz-Duft die verdiente Bühne überlässt. Schließlich macht sich ein hervorragend abgestimmter Wald-Geruch macht in der Nase breit, wunderbar unterstützt von der nuancierten Spur Menthol. Das Menthol nimmt zum Ende hin nochmals ab und das Fichtennadel-Aroma setzt einen delikaten Schlusspunkt. Fazit: Kein Vorbeikommen: Jeder Schnupftabak-Freund - ob nun Anfänger, Fortgeschrittener, Profi oder auch nur Neugieriger - sollte den Bernard Original F sein eigen nennen. Denn einen vergleichbaren, so meisterlich komponierten Fichtennadel Snuff gibt es nicht.

Inhalt: 0.01 kg (223,00 €* / 1 kg)

Ab 2,23 €*
Pfalzler Elwetritsch, 10g
Der Pfalzler Elwetritsch Schnupftabak kommt in einer 10g-Aluminiumdose auf den Markt und ist ein Produkt der Erzeugergemeinschaft Südwest-Tabak. Für alle Pfalzler Snuffs wird 100% Pfälzer Tabak verwendet. Die Schnupftabake sind relativ fein gemahlen, leicht feucht und weisen eine dunkelbraune Farbe auf. Geruch: Aus der Dose duftet es aromatisch nach Wintergreen, etwas Menthol und leicht nach Tabak. Damit kündigt sich ein spezieller Genuss an… …der in der Nase dann vollends zur Entfaltung kommt: Ein herrlich intensiver Wintergreen-Duft beglückt das Riechorgan und wird schnell von einer starken Menthol-Dosis ergänzt. In starkem Kontrast dazu entfalten sich zunehmend Noten würzigen Tabaks, die der dominanten Frische schlussendlich den Rang ablaufen. Ein aromatischer Schuss Dornfelder Wein setzt den Glanzpunkt. Fazit: Der Pfalzler Elwetritsch (Namensgeber ist ein Kobold-ähnliches Pfälzer Mythenwesen) ist ein Muss für jeden Wintergreen-Liebhaber, wird aber auch Freunde von erfrischenden Schnupftabaken begeistern.

Inhalt: 0.01 kg (490,00 €* / 1 kg)

4,90 €*
Pfalzler Original, 10g
Der Pfalzler Original Schnupftabak kommt in einer 10g-Aluminiumdose auf den Markt und ist ein Produkt der Erzeugergemeinschaft Südwest-Tabak. Für alle Pfalzler Snuffs wird 100% Pfälzer Tabak verwendet. Die Schnupftabake sind relativ fein gemahlen, leicht feucht und weisen eine dunkelbraune Farbe auf. Geruch: Beim Pfalzler Original sind schon bei der Geruchsprobe würzige Tabak-Noten bestimmend, wobei am Rande leicht schokoladige Noten durchscheinen. Ein erster Eindruck, der Lust auf mehr macht: In der Nase entfaltet sich eine perfekt abgestimmte, würzige Mischung aus Geudertheimer und Burley Tabaken, die hervorragend von schokoladigen Noten und Nuancen von Rießling begleitet werden. Mit der Zeit schwindet die aromatische Kraft dieser Begleiter und überlassen dem kraftvollen Tabak wieder die ganze Bühne. Fazit: Schnupftabak aus der Pfalz hat sich in den letzten Jahren einen Namen gemacht und auch der Pfalzler Original weiß mit würziger Tabak-Grundlage und Schoko- sowie Weißwein-Nuancen zu betören.

Inhalt: 0.01 kg (490,00 €* / 1 kg)

4,90 €*
Pfalzler Erotica, 10g
Der Pfalzler Erotica Schnupftabak kommt in einer 10g-Aluminiumdose auf den Markt und ist ein Produkt der Erzeugergemeinschaft Südwest-Tabak. Für alle Pfalzler Snuffs wird 100% Pfälzer Tabak verwendet. Die Schnupftabake sind relativ fein gemahlen, leicht feucht und weisen eine dunkelbraune Farbe auf. Geruch: Natürlich entfacht der Name eine gewisse Neugier und so schnuppert man an der Dose: Tabak-Würze, Aprikose, ein wenig Zitrus und leichte mentholige Klänge machen große Lust darauf, den Schnupftabak endlich in der Nase zu spüren. Hier beginnt das aromatische Liebesspiel mit vollmundiger Aprikose und einer  frischen Menthol-Note, die sich beide in etwa die Waage halten. Dieses lieblich-frische Zusammenspiel wird begleitet von einem Rand-Bouquet aus Zitrone, Honigmet und Dornfelder und einem würzigen Tabak-Duft, der zunehmend an Intensität gewinnt und das Menthol als erster Begleiter der Aprikose schlussendlich verdrängt.  Fazit: Wie sollte es auch anders sein? Der Pfalzler Erotica begeistert mit einer leidenschaftlichen Komposition aus fruchtiger Aprikose, würzigem Tabak, wohl dosiertem Menthol und leicht alkoholischen Rand-Noten.

Inhalt: 0.01 kg (490,00 €* / 1 kg)

4,90 €*
Grias Di Senn - Kirscharoma De Luxe, 5,5g
Der Grias di Senn Snuff wird von der Allgäuer Schnupftabakmanufaktur hergestellt und kommt in einer Dose mit 10 Gramm oder einem Fläschchen mit ca. 5,5 Gramm Inhalt auf den Markt. Die Produkte der Allgäuer Schnupftabakmanufaktur zeichnen sich durch hochwertige Zutaten und Qualität, Nasenfreundlichkeit und eine gehörige Prise Originalität aus. Geruch:Der obligatorische Dufttest fördert einen angenehmen Geruch von Kirsche zutage. Ergänzt wird der fabelhafte Ersteindruck von Vanille-Nuancen und einer sehr delikaten Mentholspur. Dass es hier nicht vordergründig um Menthol geht, zeigt sich dann in der Nase. Zu Beginn wird die Nase zwar durchaus erfrischt, schnell übernehmen allerdings volle Kirscharomen das Ruder, die in ihrer Intensität an Shishatabak erinnern. Am Rande wirkt ein zarter Duft von Vanille und macht die Komposition rund, währen zum Ausklang hin der Tabakduft auch intensiver wird.  Der Namensvetter dieses Schnupfs, der „Senn“, ist übrigens ein auf Berghütten arbeitender Molkereifachmann. Fazit:Der Name macht bestimmt neugierig und das wird belohnt: Der Grias di Senn Snuff begrüßt die Nase mit vollmundiger Kirsche, etwas Vanille und einer vagen Menthol-Note - und lässt sie so schnell nicht mehr los.

Inhalt: 0.0055 kg (907,27 €* / 1 kg)

4,99 €*
Pfälzer Land Snuff Rheintroll
Der Pfälzer Land Snuff Rheintroll kommt in einer 10g-Aluminiumdose auf den Markt und wird von der gleichnamigen Ein-Mann-Manufaktur zu 100% in Handarbeit hergestellt. Für alle Pfälzer Land Snuffs werden Tabake aus der Pfalz verwendet. Ein weiteres Merkmal sind beste, teils ungewöhnliche Zutaten - wie etwa Honig oder Waldmeister - die die Schnupftabake zu einem besonderen Erlebnis machen. Geruch: Schnuppert man an der geöffneten Dose, strömt schnell ein vollmundiges Waldmeister-Aroma in die Nase. Eine dezente Frische und Tabak-Noten sind auch zu erahnen. Die Neugier ist eindeutig geweckt. In der Nase angekommen, zeigt der Rheintroll Schnupftabak sofort was er kann: Ein herrlicher Duft von Waldmeisterkraut umschmeichelt sofort das Riechorgan und wird dabei sehr angenehm von einer dezenten Spur Menthol begleitet. Ganz am Rande kann man zudem Begleitnoten von Zitrone und Honig erkennen, die die Komposition perfekt abrunden. Mit der Zeit schwindet das Menthol und überlässt den verwendeten Burley und Virginia Tabaken mehr Raum. Fazit: Pfälzer Land Snuff ist mir dem Rheintroll ein Kunststück gelungen: der wohl erste Waldmeister Schnupftabak der Welt, dabei keineswegs überaromatisiert, sondern sehr harmonisch komponiert. Unbedingt antesten!

Inhalt: 0.01 kg (375,00 €* / 1 kg)

3,75 €*