Bestätigt: Produktionsende bei Bernard, Rosinski, PfälzerLandSnuff & Pfalzler +++ Rabatt-Hammer: ELFBAR V2 reduziert auf 4,90€! +++ AROMA KING Vapes: nur noch 6,25€!

Wilsons Matador, 5g, Tap Tin

Anzahl Stückpreis Grundpreis
Bis 9
2,20 €*
440,00 €* / 1 kg
Bis 19
2,13 €*
426,00 €* / 1 kg
Ab 20
2,09 €*
418,00 €* / 1 kg
Gramm
Produktnummer: 2600005-005
Produktinformationen "Wilsons Matador, 5g, Tap Tin "

Wilsons Matador ist ein klassischer englischer Schnupftabak und kommt in der praktischen 5g Tap Tin mit seitlicher Schiebeöffnung sowie in der 500g Vorrats-Dose* auf den Markt.

Produzent Wilsons of Sharrow aus England ist unter Snuff-Fans wahrlich kein Unbekannter. Im Jahre 1737 gegründet, ist der Traditionshersteller heute für typisch englische Snuffs bekannt, die entweder stark tabakwürzig oder sehr menthollastig („medicated“) sind. Zu Wilsons gehört mittlerweile auch die bekannte Marke J. & H. Wilson.

Für englischen Schnupftabak typisch, sind die Wilsons Snuffs sehr fein gemahlen, trocken und mittel- bis hellbraun.

Geruch:
Der Dufttest zeigt, dass auch der Matador das Beste aus würzigem Tabak und erfrischendem Menthol zu vereinen scheint.

Das bestätigt sich schnell in der Nase: Die kräftige Menthol-Dosis erfrischt vom ersten Moment an, gibt dann aber zusätzlichen, kühlen Noten von Kampfer und Eukalyptus Raum. Diese erste, von Frische geprägte Phase klingt recht schnell ab und überlässt einem markanten, kräftig-würzigen Tabak-Duft die Bühne. Im Hintergrund spielen fruchtige und zitronige Klänge mit.

Fazit:
Frische und Würze vereint – Wilsons Matador hat zwei intensive Seiten und erinnert in seiner Gesamtheit an den Dingler Magnet und den SM 500 aus gleichem Hause.

 

* Bitte beachte: Die Lieferzeit der 500g Drum kann bis zu 8 Wochen betragen, da wir die Großgebinde aus Logistik- und Qualitätsgründen nicht lagernd haben und die Bestellung der Drums mit der Lieferantenbestellung abstimmen, um immer eine optimale Frische und Qualität in der "Vorratspackung" zu garantieren! 

0 von 0 Bewertungen

Bewerte dieses Produkt!

Teile deine Erfahrungen mit anderen Kunden.


Kunden kauften auch

Wilsons Dynamite, 5g, Tap Tin
Wilsons Dynamite ist ein klassischer englischer Schnupftabak und kommt in der praktischen 5g Tap Tin mit seitlicher Schiebeöffnung  sowie in der 500g Vorrats-Dose* auf den Markt. Produzent Wilsons of Sharrow aus England ist unter Snuff-Fans wahrlich kein Unbekannter. Im Jahre 1737 gegründet, ist der Traditionshersteller heute für typisch englische Snuffs bekannt, die entweder stark tabakwürzig oder sehr menthollastig („medicated“) sind. Zu Wilsons gehört mittlerweile auch die bekannte Marke J. & H. Wilson. Für englischen Schnupftabak typisch, sind die Wilsons Snuffs sehr fein gemahlen, trocken und mittel- bis hellbraun. Geruch: Frisches Eukalyptus und eine intensive Menthol-Spur strömt schon beim Öffnen der Dose in die Nase. Von Tabak-Duft ist nichts zu vernehmen. Das Versprechen wird nicht gebrochen. Augenblicklich erfrischen klirrende Noten von Menthol und eine dazu passende Spur von Eukalyptus die Nase. Dennoch ist der Snuff an Menthol nicht überdosiert und lässt im Verkauf auch leichten Tabak-Noten Raum. Im Ausklang jedoch ist das Aroma von Menthol und Eukalyptus dominant und hinterlässt eine angenehm frische Nase. Fazit: Für Menthol-Fans ist der Wilsons Dynamite ein Muss: Hier sind Menthol, Eukalyptus und eine leichte Tabak-Basis perfekt aufeinander abgestimmt, ohne die Nase zu überfordern.   * Bitte beachte: Die Lieferzeit der 500g Drum kann bis zu 8 Wochen betragen, da wir die Großgebinde aus Logistik- und Qualitätsgründen nicht lagernd haben und die Bestellung der Drums mit der Lieferantenbestellung abstimmen, um immer eine optimale Frische und Qualität in der "Vorratspackung" zu garantieren! 

Inhalt: 0.005 kg (418,00 €* / 1 kg)

Ab 2,09 €*
Topseller
Neffa Ifrikia, 8g
Neffa Ifrikia Schnupftabak kommt in einer runden 8g-Kunststoffdose auf den Markt und wird von der belgischen Firma Sifaco, auch bekannt für Makla Kautabak, hergestellt. Neffa Ifrikia ist hellbraun, sehr fein und sehr trocken. Laut Hersteller werden keine künstlichen Aromen und Zusatzstoffe verwendet. Geruch: Beim Schnuppern an der Dose zeigen sich kräftige Noten von Virginia-Tabak, die vor allem heuartige Ausprägungen zu haben scheinen. Der Schnupftabak zeigt dann in der Nase so richtig, was er kann: Allein der kräftige Tabak-Duft mit seinem heuartigen, ledrigen Aromenspiel lässt das Riechorgan richtig kribbeln. Doch auch die Nikotin-Wirkung ist nicht zu verachten - Neffa Ifrikia hat es in sich. Fazit: Neffa Ifrikia Snuff hat aufgrund seines kräftigen Tabakdufts und des starken Nikotin-Kicks eine eingeschworene Fangemeinde. Wer auf die pure, natürliche Kraft des Tabaks steht, sollte sich Neffa nicht entgehen lassen.

Inhalt: 0.008 kg (287,50 €* / 1 kg)

2,30 €*
Topseller
Hedges L.260 'The Snuff', 20g
Der Hedges L.260 Snuff ist ein typischer, englischer „medicated“ Schnupftabak und kommt in einer 20g-Blechtin auf den Markt.  „The Snuff“ wurde im 18. Jahrhundert vom englischen Apotheker William Ross Hedges ursprünglich als Mittel gegen Erkältungen erfunden. Der Namenszusatz „L.260“ ist die bis heute bestehende Patentnummer. Hedges Snuff ist rötlich-braun, relativ fein gemahlen und relativ trocken. Geruch: Menthol und Eukalyptus strömen bei der Duftprobe in die Nase - man bekommt einen ersten Eindruck vom Begriff „medicated“. In der Nase ist sofort ein Menthol-Eukalyptus-Aroma zu vernehmen, dessen Präsenz ungemein intensiv ist. Anfangs Kribbeln die Frische-Noten stark und machen entsprechend die Nase frei. Im Verlauf legt sich diese prickelnde Komponente und macht einer wohligen, im besten Sinne medizinischen Frische Platz. Von Tabak ist nur sehr wenig zu spüren. Fazit: Zurecht ein Klassiker und Kult, ist der Hedges Schnupftabak der Heilige Gral für alle Fans von Menthol und hilft Erkälteten die schwere Zeit durchzustehen.

Inhalt: 0.02 kg (280,00 €* / 1 kg)

Ab 5,60 €*
Topseller
Bernard Original F, 10g
Bernard Original F (früher „Fichtennadel“) ist einer der beliebtesten Schnupftabake überhaupt und kommt in einer 10g-Kunststoffdose auf den Markt. Das Meisterstück wird von Bernard, der traditionsreichsten deutschen Schnupftabakmanufaktur mit fast 290-jähriger Geschichte, in der Nähe von Regensburg hergestellt. Bernard Original F ist mittelfein gemahlen, leicht feucht und weist eine mittelbraune Farbe auf. Geruch: Selbstverständlich schnuppert man vor allem beim Schnupftabak erstmal an der geöffneten Dose - selbst, wenn es sich um solch einen wohlbekannten und geliebten Klassiker handelt. Sehr deutlich bekommt man schon eine Vorahnung vom intensiven Fichtennadel-Duft, der sehr passend von einer Spur Menthol begleitet wird. Aufgeschnupft kommt man dann so richtig in den Genuss des berühmten Fichtennadel-Aromas. Zuerst bestimmt allerdings die Menthol-Note, die aber nach etwa 2 Minuten an Kraft abnimmt und dem Nadelholz-Duft die verdiente Bühne überlässt. Schließlich macht sich ein hervorragend abgestimmter Wald-Geruch macht in der Nase breit, wunderbar unterstützt von der nuancierten Spur Menthol. Das Menthol nimmt zum Ende hin nochmals ab und das Fichtennadel-Aroma setzt einen delikaten Schlusspunkt. Fazit: Kein Vorbeikommen: Jeder Schnupftabak-Freund - ob nun Anfänger, Fortgeschrittener, Profi oder auch nur Neugieriger - sollte den Bernard Original F sein eigen nennen. Denn einen vergleichbaren, so meisterlich komponierten Fichtennadel Snuff gibt es nicht.

Inhalt: 0.01 kg (265,00 €* / 1 kg)

2,65 €*
Jaxons 1869, 21g
Der Jaxons 1869 ist ein englischer Schnupftabak, der in der klassischen Blech-Tin zu 21g auf den Markt kommt. Jaxons Schnupftabake sind relativ fein gemahlen und leicht feucht. Geruch: Frische, pure Frische steigt schon beim Dufttest aus der geöffneten Dose in die Nase. Von anderen Aromen ist zunächst nicht zu merken - es kündigt sich ein erfrischender Snuff an. Einmal in der Nase wird diese vom ersten Moment an von einer kräftigen Menthol-Note durchgeblasen, welche jedoch keinesfalls überdosiert ist. Für zusätzliche Frische, vor allem aber Harmonie sorgt das Kampfer-Aroma, welches sich recht schnell hinzugesellt. Der Jasons 1869 Snuff ist damit eine sehr erfrischende Komposition, ohne jedoch als Menthol-Bombe gelten zu können. Dafür sorgt auch das Aroma hellen, nikotinstarken Tabaks, welches besonders im Ausklang zur Geltung kommt und den Snuff abrundet. Fazit: Jasons 1869 Schnupftabak ist menthol- und nikotinstark und bietet auch dank zusätzlicher Kampfer-Noten eine sehr harmonische Kreation - ein Muss für Frische-Fans.

Inhalt: 0.021 kg (239,52 €* / 1 kg)

Ab 5,03 €*
Wilsons Kendal Brown, 5g, Tap Tin
Wilsons Kendal Brown ist ein klassischer englischer Schnupftabak und kommt in der praktischen 5g Tap Tin mit seitlicher Schiebeöffnung sowie in der 500g Vorrats-Dose* auf den Markt. Für englischen Schnupftabak typisch, sind die Wilsons Snuffs sehr fein gemahlen, trocken und mittel- bis hellbraun. Geruch:Riecht man an der Dose, vernimmt man vor allem rauchige Tabak-Noten mit animalischen Nuancen. Wilsons Kendal Brown ist für einen englischen Snuff relativ grob. Nach dem Aufschnupfen kommt man in den Genuss eines sehr tabaklastigen, leicht rauchigen, vor allem animalischen Aromas. Abgerundet wird das Schnupfvergnügen von der angenehmen Bergamotte-Note, die den Snuff stets nur am Rande begleitet. Das Raucharoma bildet den Abschluss. Fazit:Dieser Schnupftabak ist ein englischer Klassiker, der für viele Fans das Zeug zum Alltags-Snuff hat, weil er von rauchig-animalischen Noten bis hin zu leicht zitronigen Nuancen einfach fast alles bietet, was das Schnupfer-Herz begehrt.   * Bitte beachte: Die Lieferzeit der 500g Drum kann bis zu 8 Wochen betragen, da wir die Großgebinde aus Logistik- und Qualitätsgründen nicht lagernd haben und die Bestellung der Drums mit der Lieferantenbestellung abstimmen, um immer eine optimale Frische und Qualität in der "Vorratspackung" zu garantieren! 

Inhalt: 0.005 kg (436,00 €* / 1 kg)

Ab 2,18 €*