Fellner & Thiel: Von der Sehnsucht der lüstern Nase - Europäische Schnupfkultur

19,90 €*

Produktnummer: 9904004
Produktinformationen "Fellner & Thiel: Von der Sehnsucht der lüstern Nase - Europäische Schnupfkultur"

"Bereits im 16. Jahrhundert kam die Tabakpflanze nach Europa und trat von der iberischen Halbinsel aus ihren Siegeszug an. Mitte des 17. Jahrhunderts war der Tabak ein quer durch alle Gesellschaftsschichten benutztes Genussmittel, welches geraucht, gekaut und geschnupft wurde. Der Band präsentiert eine umfassende Sammlung an tabakhistorischer Accessoires in den Mittelpunkt, die grossenteils zwischen ca. 1730 und 1830 entstanden sind. Zweisprachige Ausgabe (deutsch-englisch)."

von Sabine Fellner, Georg Thiel

Sonderzahl Verlag, 2008, 81 Seiten, Hardcover

ISBN 978-3-85449-305-1

0 von 0 Bewertungen

Bewerte dieses Produkt!

Teile deine Erfahrungen mit anderen Kunden.


Kunden kauften auch

Fribourg & Treyer Princes, 20g
Der Fribourg & Treyer Princes ist ein klassischer Schnupftabak, der in der praktischen 5g Tap Tin sowie der klassischen Blech-Tin zu 20g auf den Markt kommt. Hergestellt wird Fribourg & Treyer mittlerweile von Wilsons of Sharrow aus England, vor allem bekannt für traditionelle englische Snuffs. Typischerweise sind die Fribourg & Treyer Schnupftabake fein gemahlen, relativ trocken und mittel- bis hellbraun. Geruch:Der erste Eindruck aus der geöffneten Dose verspricht mit zitronigen, süßlich-blumigen herb tabakigen Noten ein facettenreiches Erlebnis. … und aufgeschnupft kommt man dann in den vollen Genuss: Ungeübte Schnupfer werden angesichts der gehaltvollen Mischung aus zitrusfrischen, blumig-süßen Klänge auf der einen Seite und der würzigen Tabak-Basis auf der anderen Seite vielleicht etwas überfordert sein- Schnupftabak-Gourmets kommen allerdings in den Genuss eines vollmundigen Aromenspiels, dessen Ausklang von dunklen Tabak-Noten bestimmt ist. Fazit:Einmalig und charaktervoll: Der Fribourg & Treyer Princes bietet ein ganzes Spektrum an Aromen und ist daher eine klare Empfehlung für alle Schnupftabak-Gourmets.

Inhalt: 0.02 kg (270,50 €* / 1 kg)

Varianten ab 2,18 €*
Ab 5,41 €*
Bernard Original Schmalzlerfranzl, 10g
Der Bernard Schmalzlerfranzl Original kommt in einer 10g-Kunststoffdose mit praktischem Schiebemechanismus auf den Markt. Dieser Schnupf ist der Klassiker schlechthin und hat die Schmalzler Tradition begründet. Hergestellt wird er von Bernard, der traditionsreichsten Schnupftabakmanufaktur Deutschlands mit fast 290 Jahren Firmengeschichte. Bernard Schmalzlerfranzl Original ist relativ grob gemahlen, feucht und weist eine dunkelbraune Farbe auf. Geruch: Der charakteristische Duft von süßem Brasiltabak, Kaffee-Röstaromen, Bitterschokolade und einer leichten Note von Banane umweht schon beim Öffnen der Dose die Nase - man kann den Genuss bereits erahnen. In der Nase zeigt sich dann ein etwas anderes, rustikaleres Bild. Das Aroma ist geprägt von Brasiltabak, die schmalzler-typische Süße kommt allerdings verhalten daher. Neben Tabak-Würze steht vielmehr das Aroma gerösteten Kaffees im Vordergrund, passend begleitet von bitteren Schokolade-Klängen. Erst im Abgang kommt eine delikate Süße hinzu, die den Schmalzler endgültig zum Erlebnis macht. Fazit: Der Schmalzlerfranzl Original ist ein Klassiker, den man probieren muss. Man kommt in den Genuss eines rustikalen, würzigen Schmalzlers, bei dem man zu jedem Zeitpunkt seine Geschichte als „Gründervater“ herausriechen kann.

Inhalt: 0.01 kg (223,00 €* / 1 kg)

Ab 2,23 €*
Schnupfmaschine Hüttengaudi
Mit der Schnupftabak Maschine Hüttengaudi wird jede Party zum absoluten Snuff Kracher. Also lade all deine Freunde ein und zieht eure Snuffs auf hammermäßige Art und Weise. Achtung: Zieht ordentlich durch - und genau darin liegt der Spaß! Die Schnupfmaschine wird aus hochwertigem Holz in Manufakturqualität verarbeitet. Priiis! Maße:Länge x Breite x Höhe18 cm x 12 cm x 8 cm

42,00 €*
Fribourg & Treyer Patch, 20g
Der Fribourg & Treyer Patch ist ein klassischer Schnupftabak, der in der praktischen 5g Tap Tin sowie der klassischen Blech-Tin zu 20g auf den Markt kommt. Hergestellt wird Fribourg & Treyer mittlerweile von Wilsons of Sharrow aus England, vor allem bekannt für traditionelle englische Snuffs. Typischerweise sind die Fribourg & Treyer Schnupftabake fein gemahlen, relativ trocken und mittel- bis hellbraun. Geruch: Der Name ist Programm: „Patch“ steht nämlich für Patchouli und genau dieses Aroma wird schon bei der Duftprobe geboten. Im Hintergrund sind zudem erdige Noten zu entdecken. Sehr präsent ist der Patchouli-Duft dann auch nach dem Aufschnupfen in die Nase. Er hält tatsächlich einige Minuten an, lässt dabei keine anderen Duftnoten durch. Nur nach und nach gewinnt auch die erdige Tabak-Basis an Kraft und schlägt sich vor allem im Ausklang wacker. Die Hauptrolle aber spielt bis zum Schluss der Namensgeber: Patchouli. Fazit: Der Fribourg & Treyer Patch ist mit seinem Patchouli-Duft etwas ganz Besonderes, da er in seinem Grundton sehr gradlinig ist und lediglich delikaten Tabak-Noten ein wenig Präsenz einräumt. Snuff-Profis müssen unbedingt testen.

Inhalt: 0.02 kg (270,50 €* / 1 kg)

Varianten ab 2,18 €*
Ab 5,41 €*
Fribourg & Treyer Dr. J.R. Justice, 20g
Der Fribourg & Treyer Dr. J. R. Justice ist ein klassischer Schnupftabak, der in der praktischen 5g Tap Tin sowie der klassischen Blech-Tin zu 20g und der 500g Vorrats-Dose* auf den Markt kommt. Hergestellt wird Fribourg & Treyer mittlerweile von Wilsons of Sharrow aus England, vor allem bekannt für traditionelle englische Snuffs. Typischerweise sind die Fribourg & Treyer Schnupftabake fein gemahlen, relativ trocken und mittel- bis hellbraun. Geruch: Blumig, fruchtig und leicht heuartig duftet es schon bei der Geruchsprobe aus der Dose - der Dr. J. R. Justice hat viele Facetten. In der Nase wird das dann natürlich besonders deutlich. Ein blumig-fruchtiges Aroma ist sofort präsent und entzückt mit Anteilen von Moschus, Veilchen, Germanium, Vanille und Zitrusfrüchten. Schnell gewinnt allerdings auch der Tabak an Raum, zuerst mit süßen Klängen, später vor allem mit herben Nuancen von Heu, Erde und Leder. Dieses Tabak-Aroma ist es dann, dass zusammen mit den sich haltenden Vanille-Noten den genussvollen Schlusspunkt setzt. Fazit: Der Dr. J. R. Justice ist einer der komplexesten Snuffs, den es gibt und sollte von jedem mal probiert werden. Allerdings wir die Komposition aus floralen Noten, Zitrus, Vanille und facettenreichem Tabak vor allem Gourmets ansprechen.   * Bitte beachte: Die Lieferzeit der 500g Drum kann bis zu 8 Wochen betragen, da wir die Großgebinde aus Logistik- und Qualitätsgründen nicht lagernd haben und die Bestellung der Drums mit der Lieferantenbestellung abstimmen, um immer eine optimale Frische und Qualität in der "Vorratspackung" zu garantieren! 

Inhalt: 0.02 kg (270,50 €* / 1 kg)

Varianten ab 2,18 €*
Ab 5,41 €*
Kurt Schöning: Schnupftabak Brevier
"Die Welt hat eine poßierliche Mode angenommen. Das ist der unmäßige Gebrauch des Schnupftabaks. Tabak schnupfen alle Nationen, Tabak schnupft man in allen Ständen, vom höchsten bis zum niedrigsten..." Eine Verbeugung an den Schnupftabak von Kurt Schöning Morsak Verlag, 1988, 96 Seiten, Hardcover ISBN 978-3-87553-324-8

8,90 €*