Schnupftuch Rautentuch mit Bayernwappen, blau

4,90 €*

Farbe
Produktnummer: 9905003-001
Produktinformationen "Schnupftuch Rautentuch mit Bayernwappen, blau"

Als waschechter Schnupftabak Freund ist das Rautentuch mit Bayernwappen in blau dein täglicher Begleiter. Das Schnupftuch eignet sich übrigens nicht nur zum Säubern der Nase, sondern ist auch ein äußerst stylisches Zubehör.

Maße:
Länge x Breite
ca. 54 cm x ca. 54 cm

0 von 0 Bewertungen

Bewerte dieses Produkt!

Teile deine Erfahrungen mit anderen Kunden.


Kunden kauften auch

Bernard Gekachelter Virginie, 50g
Der Bernard Gekachelter Virginie ist ein klassischer Schnupftabak, der in einer nostalgischen 50g-Pappschachtel auf den Markt kommt. Produziert wird der Schnupftabak von Bernard, der traditionsreichsten deutschen Schnupftabakmanufaktur mit fast 290-jähriger Geschichte. Der Gekachelte Virginie ist relativ fein gemahlen, leicht feucht und weist eine dunkelnbraune Farbe auf. Geruch:Es handelt sich - der Name sagt es schon - um Virginia Tabak und so sind die ersten Aromen, die man beim Öffnen der Verpackung vernimmt, rauchiger und animalischer Natur. Hier wird ein kräftiges Tabak-Erlebnis geboten. In der Nase kommt zuallererst ein würziges, starkes Rauch-Aroma zur Geltung. Später zeigen sich dann auch kräftige Tabak-Noten, die von einer leichten Süße begleitet werden. Dieser Tabak ist etwas für Puristen und Fans dunkler Tabake, denn aromatische Rand-Nuancen gibt es hier kaum. Fazit:Für Kenner, Nostalgiker und alle, die mal etwas anderes probieren möchten: Der Bernard Gekachelter Virginie begeistert mit seinem kräftigen, dennoch runden Rauch-Tabak-Aroma und bringt damit auch einen gewissen Nikotin-Kick.

Inhalt: 0.05 kg (86,40 €* / 1 kg)

Ab 4,32 €*
Plastikfläschchen Pöschl, Blau
Ein Klassiker unter dem Schnupftabak Zubehör: Die blaue Pöschl Flasche aus Kunststoff mit unverkennbarem orangefarbenem Deckel wurde ursprünglich für die Kumpel unter Tage entwickelt. Heute wird die Schnupftabakflasche von Fans weltweit genutzt und als moderner Klassiker geschätzt. Füllmenge:25g Maße:Höhe x Breite x Tiefe8,5 cm x 6,5 cm x 2,9 cm

1,75 €*
Bernard Kownoer, 10g
Der klassische Schnupftabak Bernard Kownoer kommt in einer 10g-Kunststoffdose mit praktischem Schiebemechanismus auf den Markt. Produziert wird der Schnupftabak von Bernard, der traditionsreichsten deutschen Schnupftabakmanufaktur mit fast 290-jähriger Geschichte. Bernard Kownoer ist grob gemahlen, leicht feucht und weist eine mittelbraune Farbe auf. Geruch:Heuartig, leicht blumig und tabakwürzig – das ist der ehrliche und rustikale erste Eindruck beim Dufttest. Übermäßige Aromatisierungen scheinen hier keine Rolle zu spielen. Ist der traditionelle Schnupftabak dann aufgeschnupft, bestätigen sich diese Erkenntnisse. Die Nase wird zu Beginn von einem leicht säuerlichen Tabak-Duft durchströmt, der sich jedoch schnell hin zu heuartigen und herben Klängen wandelt. Auf dem Höhepunkt begeistert das Tabak-Aroma mit würzigem Charakter, wobei auch zitronige und leicht blumige Noten durchscheinen. Der Klassiker ist also sehr vielschichtig und hinterlässt eine herbe Tabak-Note in der Nase. Fazit:Traditionalisten lieben den Kownoer für seinen ehrlichen Tabak-Geschmack schon seit 1909. Jeder Schnupftabak Liebhaber sollte ihn in seiner Sammlung haben – und ihm Zeit geben, denn es gibt viele Facetten zu entdecken.

Inhalt: 0.01 kg (327,00 €* / 1 kg)

Ab 3,27 €*
Bernard Original F, 10g
Bernard Original F (früher „Fichtennadel“) ist einer der beliebtesten Schnupftabake überhaupt und kommt in einer 10g-Kunststoffdose auf den Markt. Das Meisterstück wird von Bernard, der traditionsreichsten deutschen Schnupftabakmanufaktur mit fast 290-jähriger Geschichte, in der Nähe von Regensburg hergestellt. Bernard Original F ist mittelfein gemahlen, leicht feucht und weist eine mittelbraune Farbe auf. Geruch: Selbstverständlich schnuppert man vor allem beim Schnupftabak erstmal an der geöffneten Dose - selbst, wenn es sich um solch einen wohlbekannten und geliebten Klassiker handelt. Sehr deutlich bekommt man schon eine Vorahnung vom intensiven Fichtennadel-Duft, der sehr passend von einer Spur Menthol begleitet wird. Aufgeschnupft kommt man dann so richtig in den Genuss des berühmten Fichtennadel-Aromas. Zuerst bestimmt allerdings die Menthol-Note, die aber nach etwa 2 Minuten an Kraft abnimmt und dem Nadelholz-Duft die verdiente Bühne überlässt. Schließlich macht sich ein hervorragend abgestimmter Wald-Geruch macht in der Nase breit, wunderbar unterstützt von der nuancierten Spur Menthol. Das Menthol nimmt zum Ende hin nochmals ab und das Fichtennadel-Aroma setzt einen delikaten Schlusspunkt. Fazit: Kein Vorbeikommen: Jeder Schnupftabak-Freund - ob nun Anfänger, Fortgeschrittener, Profi oder auch nur Neugieriger - sollte den Bernard Original F sein eigen nennen. Denn einen vergleichbaren, so meisterlich komponierten Fichtennadel Snuff gibt es nicht.

Inhalt: 0.01 kg (223,00 €* / 1 kg)

Ab 2,23 €*
Bernard Postillion, 10g
Der Bernard Postillion kommt in einer 10g-Kunststoffdose mit praktischem Schiebemechanismus auf den Markt. Produziert wird der Schmalzler von Bernard, der traditionsreichsten deutschen Schnupftabakmanufaktur mit fast 290-jähriger Geschichte. Der Postillion ist eher grob gemahlen, feucht und weist eine dunkelbraune Farbe auf. Geruch: Beim Schnuppern an der Dose fallen zuerst vage Noten von Bubble-Gum-Aroma auf - welche eine Überraschung! Daneben geben Tabak und ein wenig Schokolade, Vanille sowie Karamell den Ton an. Schnupft man den Postillion auf, bleibt die große Überraschung aus. Zuerst verwöhnt das typische Aroma von Brasiltabak die Nase. Im Verlauf aber wird klar, dass dieser Schmalzler ein fein abgestimmtes Gesamtkunstwerk ist: Schnell gesellen sich delikate Schokolade-, Vanille- und Karamell-Noten sowie eine deutlich wahrnehmbare Spur von Whisky hinzu. Der Abgang ist bestimmt von der kontrastreichen Kombi aus schweren Tabak-Nuancen und den süßlichen Rand-Noten. Fazit: Bernard’s Postillion ist ein Meisterstück, das in den Reihen der Schmalzler einen besonderen Platz inne hat. Zu verdanken hat er dies seiner tollen Aroma-Komposition aus würzigem Tabak auf der einen Seite und süßen Noten auf der anderen.

Inhalt: 0.01 kg (223,00 €* / 1 kg)

Ab 2,23 €*
Mc.Chrystal's Sunblast (Apricot), 3,5g
McChrystal’s Sunblast ist ein englischer Schnupftabak und kommt in der traditionellen Blech-Tin zu 3,5g sowie in der roten 8g-Kunststoffdose auf den Markt. Der englische Hersteller produziert seit 1926 Snuffs und hat mittlerweile auf der ganzen Welt Kult-Status erreicht. Auch in Deutschland weiß man die hochwertigen Nasenschmeichler mit den spannenden Aromatisierungen zu schätzen. Für englischen Schnupftabak typisch, sind die McChrystal’s Snuffs sehr fein gemahlen, trocken und mittel- bis hellbraun. Geruch: Die Geruchsprobe ist - wenn man den Sunblast noch nicht kennt - etwas überraschend. Denn zusammen mit Menthol scheinen auch fruchtige Noten von Aprikose durch, begleitet von dezenten Nuancen hellen Tabaks. In der Nase jedoch bestimmt zuerst nicht das Menthol, sondern intensive Aprikose-Noten. Zur Aromen-Komposition gesellt sich schnell würziger Tabak.  Nach einiger Zeit liegen Menthol- und Aprikose-Noten in etwa gleich auf, wobei die fruchtigen Nuancen an lieblicher Süße gewinnen. Den perfekten Kontrast hierzu bietet der würzige Tabak, zum Ende hin immer mehr an Kraft gewinnend. Fazit: Als weiterer nicht ganz typischer englischer Snuff, bietet der McChrystal’s Sunblast ein angenehmes Fruchtaroma von Aprikose mit leichter Menthol-Dosis - und damit tolle Abwechslung für Fans englischer Schnupftabake. 

Inhalt: 0.0035 kg (420,00 €* / 1 kg)

Ab 1,47 €*